Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2019

Freitag, 15.11.2019
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Die UNIQ Designbüros
sind von Montag – Donnerstag
von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
telefonisch erreichbar.

BenefitnessTage
Freitags, an Brückentagen
und während der Schulferien
in Bayern stehen wir nicht
zur Verfügung.

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2016: 40 Jahre AGD
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Persönliches

Information vom 19. Januar 2016

33_ Kunst

Zum 50. Geburtstag von Stefan Strehl

fullsize

Freiheit und Interpretation

Dr. Frank Berzbach hat treffend mit »Die Kunst ein kreatives Leben zu führen« einen Meilenstein des Nachdenkens und zum Reflektieren geschaffen, damit aber nicht die Kunst, sondern die Fähigkeit kreativer Bewertung gemeint. Trotzdem basiert beides auf ähnlichen Wurzeln. Kunst benötigt als menschliches Kulturprodukt und kreativer Prozess ein interessiertes Publikum, entspringt der jeweils eigenen Passion, der Fähigkeit, der Persönlichkeit, der Schöpfung, dem Gestaltungsprozess, der Wahrnehmung und dem Interpretieren eines Künstlers, der sein Werke intuitiv mit eigener Feder komponiert. Das allgemeine, kulturelle Produkt des Funktionierens, Konsumierens, Dekorierens oder finanzieller Bereicherung spielen eine untergeordnete Rolle. Kunst ist in Deutschland ein geschütztes Grundrecht. Einige Interpreten und Künstler wurden und werden auch von UNIQ unterstützt (z.B. der Pianist David Theodor Schmidt).

Kunst bildet
Die bildende Kunst (Malerei, Bildhauerei, Architektur), Musik, Literatur, die darstellende Kunst (Theater, Tanz, Film) und einzelne Diszipline im klassischen Sinn verkörpern die Fähigkeit durch Wissen und Können, Üben und Anwenden die Philosophie der erlernten Profession wahrnehmbar zu kreieren, die Mode und den Zeitgeist einer Ära dafür typisch und einzigartig zur Geschichte und vielleicht unsterblich zu machen. Die Kenntnis der einzelnen Typen, Epochen, Varianten, Darstellungsformen, Interpretationen, Ausdrucksmerkmale, Ästhetik, Wirkungen, Rezipienten und auch geschichtlichen Zusammenhänge theoretisch oder praktisch zu erkennen, bildet und bereichert zugleich.

Kunst sublimiert auch das Triebverhalten
Kreativität, Kunst und Wissenschaften können Sozialkompetenz, Triebverhalten, geistige Reife und Potentiale entfalten und freisetzen. Die Kombination aus intuitivem Experiment, Persönlichkeitsentfaltung, Ausdruck jeglicher Art, der regelmäßige Genuss kreativer und feingeistiger Darbietungen, die Freude am Schönen und Guten, der bewusste Konsum des Anspruchsvollen und die entsprechend Entscheidung, geben dem Leben Sinn und ermöglichen Richtung und Zufriedenheit: be UNIQue. Das Einzigartige, Besondere, Sinnvolle, Nachhaltige […] und nicht die Reduktion oder Kampagne zum Steigern eines wirtschaftlichen Erfolgs (sinnlose Randerscheinung menschlicher Notwendigkeit), bereichern Körper, Geist und Seele.

Kunst ist ansteckend
Kunst verbindet Menschen und harmonisiert Kulturen, aber nicht nur über alle Grenzen hinaus, sondern fokussiert, schult die Wahrnehmung, verbessert strukturiertes Denken, formuliert Antworten auf viele Fragen und steckt an. Bietet man die Möglichkeit eines Kunstgenusses oder der aktiven Selbsterfahrung, wird man die Neugier wecken, Erfahrungen und die Wahrnehmung erweitern und selbst Kinder automatisch zum Ausprobieren, Lernen und Genießen veranlassen. Ob Oper, Konzert oder Ausstellung: Stellen Sie ein Klavier, eine Violine […] oder einen Pinsel und Farbe zur Verfügung und los geht's. Die Fantasie, Lust und Vorstellungskraft werden den Weg zum Ziel finden. Kunst kann so ansteckend sein, dass man sich lebenslänglich damit beschäftigt ;-)

Danke!
Kunst ist ein Geschenk, dass mein Leben und Denken über 50 Jahre bereichert hat, eine Offenbarung, die keinen Gott, sondern Schöpfer und Interpreten (Künstler) braucht. Kunst bietet Werke, die wahrnehmbar, darstellbar, überraschend […] sind und auch mich in allen Lebensphasen verändert, beeinflusst und glücklich gemacht haben. Kunst bedeutet für mich daher eben immer auch: »Die Kunst ein kreatives Leben zu führen«.

»Wenn du willst, dass jemand ein Schiff baut, gib ihm keine Werkzeug, sondern wecke in ihm die Sehnsucht nach dem Meer.« Antoine de Saint-Exupéry

Zitat des Tages

„Wenn du erfolgreich sein willst, musst du eine Regel beachten: Belüge dich niemals selbst.”

Paolo Coelho
Bemerkung der Redaktion

Das betrifft alle Lebensbereiche: Man kann nicht erfolgreich sein, wenn man immer nur Kompromisse eingeht, verzichtet, selbstlos ist oder die Wege Dritter befolgt, glaubt und hofft, dass Andere recht haben.

Schrift des Tages

True-Sketch

Einfach bestellen bei www.tomchalky.com

Bild des Tages

Sonderzug nach B.
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 15. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: ISABELLA M.-R., MAIK H., MARCEL G., SANDRA TH. +++
  • SOWIE: ANNI-FRID LYNGSTAD (1945) SCHWED. SÄNGERIN UND EHEMALIGES MITGLIED DER POPGRUPPE "ABBA" +++
  • DANIEL BARENBOIM (1942) ARGENT.-ISRAEL. PIANIST UND DIRIGENT +++
  • PETULA CLARK (1932) BRIT. SCHAUSPIELERIN UND SÄNGERIN +++
  • GERHART HAUPTMANN (1862) DT. DRAMATIKER, SCHRIFTSTELLER (U.A. BAHNWÄRTER THIEL), WICHTIGER VERTRETER DES NATURALISMUS UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1912) +++
  • WILHELM HERSCHEL (1738) DT.-BRIT. ASTRONOM (U.A. ENTDECKER DES PLANETEN URANUS), TECHNIKER UND KOMPONIST +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: LEOPOLD, LOEPOLDINE, ALBERT, NIKOLAUS +++
  • 15. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: ISABELLA M.-R., MAIK H., MARCEL G., SANDRA TH. +++
  • SOWIE: ANNI-FRID LYNGSTAD (1945) SCHWED. SÄNGERIN UND EHEMALIGES MITGLIED DER POPGRUPPE "ABBA" +++
  • DANIEL BARENBOIM (1942) ARGENT.-ISRAEL. PIANIST UND DIRIGENT +++
  • PETULA CLARK (1932) BRIT. SCHAUSPIELERIN UND SÄNGERIN +++
  • GERHART HAUPTMANN (1862) DT. DRAMATIKER, SCHRIFTSTELLER (U.A. BAHNWÄRTER THIEL), WICHTIGER VERTRETER DES NATURALISMUS UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1912) +++
  • WILHELM HERSCHEL (1738) DT.-BRIT. ASTRONOM (U.A. ENTDECKER DES PLANETEN URANUS), TECHNIKER UND KOMPONIST +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: LEOPOLD, LOEPOLDINE, ALBERT, NIKOLAUS +++
  • 15. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: ISABELLA M.-R., MAIK H., MARCEL G., SANDRA TH. +++
  • SOWIE: ANNI-FRID LYNGSTAD (1945) SCHWED. SÄNGERIN UND EHEMALIGES MITGLIED DER POPGRUPPE "ABBA" +++
  • DANIEL BARENBOIM (1942) ARGENT.-ISRAEL. PIANIST UND DIRIGENT +++
  • PETULA CLARK (1932) BRIT. SCHAUSPIELERIN UND SÄNGERIN +++
  • GERHART HAUPTMANN (1862) DT. DRAMATIKER, SCHRIFTSTELLER (U.A. BAHNWÄRTER THIEL), WICHTIGER VERTRETER DES NATURALISMUS UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1912) +++
  • WILHELM HERSCHEL (1738) DT.-BRIT. ASTRONOM (U.A. ENTDECKER DES PLANETEN URANUS), TECHNIKER UND KOMPONIST +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: LEOPOLD, LOEPOLDINE, ALBERT, NIKOLAUS +++