Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2021

Sonntag, 28.11.2021
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

UNIQ Designbüros
Sie erreichen uns aktuell:
Mo – Do von 9 – 13 Uhr

Unsere Jubiläumsjahre:
2022: 25 Jahre A. Sagdiç
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385 entfällt!
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Persönliches

Information vom 22. Januar 2016

36_ Gehirnforschung

Zum 50. Geburtstag von Stefan Strehl

fullsize

»Etwas mehr Hirn bitte!«

Prof. Dr. Gerald Hüter, sein einzigartiger Werdegang, sowie populäre und wissenschaftliche Bücher, mentale Reifeprozesse, vorbildliche Impulse und sein hervorragender Gedankenreichtum enden mit der Einsicht der Potentialentfaltung, entsprechenden Vorträgen, Veröffentlichungen und Notizen, die man unbedingt kennen sollte, wenn Funktionsweisen und Erkenntnisse der Hirnforschung für das tägliche Leben bedeutungsvoll erscheinen und NLP, Neuromarketing und Mentalmanipulation jenseits des medizinischen Segens und verantwortungsvollen Agenturlogik ausschließlich zur Absatzsteigerung dienen. Markentechniken, die gezielte Ansprache der Areale des Belohnungssystems suggestive Beeinflussungen oder die Regelung Konsumverhaltens durch psychologische Kriegsführung, liegen nahe, sind der Philosophie und Ausrichtung unserer Designbüros aber fremd und sollten Kommunikationsdesigner und Kreative auch nicht zu wirtschaftlichem Erfolg nötigen.

Wissen und Verantwortung

Am Liebsten würden kaufmännische Verfügungsgehilfen aller Couleur rein maschinell die Funktionsweisen und Gehirnwindungen primär für intrigante, ökonomische Zwecke einsetzen, den Menschen zum kaufkräftigen, prostituierten Lemming mit dickem Geldbeutel mutieren lassen. Markenführung, die nur zu Lasten der Konsumenten das Kaufverhalten beeinflusst, Mehrwerte erfindet, Placebo-Effekte nutzt, bedenklich das Spiel-, Trieb- oder Sexualverhalten ansteuert oder Versprechen im Sinne der Verkaufsförderung gar nicht einhält, mag Marktverhalten und Wettbewerb berücksichtigen, Vernunft, Moral oder Ethik aber vernachlässigen. Verantwortungsvolles Handeln, ÖkoLogik und ökonomische Verantwortung sind gefragt.

Gehirnforschung dient der Forschung

Manipulation jeglicher Art gegen den Willen eines Probanden und der »Menschheit« ist nicht akzeptabel. Gehirnforschung zur Kontrolle und Wissenssteigerung eines sinnvollen, vorangegangenen Prozesses, der wie Adrenalinausschüttung, Belohnung, Stoffwechselförderung, Gänsehaut, Freudentränen, Vertrauen oder Sicherheit […] als Folge eines Glücksgefühls verursacht, das Marketing- oder Markenmanagement, Kommunikation oder Design primär zu verantworten haben, sind hingegen sehr begrüßenswert, wenn eine vernünftige, logische Folge im Sinne kollektiver Intelligenz resultiert. Machen Sie Kunden zu Freunden, helfen Sie Ihrer Zielgruppe und möglichst vielen Menschen Probleme zu lösen und werden Sie mit Unternehmen, Produkten oder Dienstleistungen zum Katalysator des Glücks.

Danke!

Kommunikationsdesign muss die freie Meinungsbildung und verantwortungsvolles Handeln unterstützen, den Menschen vorteilhaft und gewinnbringend erscheinen, einen Grund schenken eine Leistung gerne zu nutzen, sich zu integrieren und die eigene Wahrnehmung freundschaftlich, ehrlich und langfristig mit entsprechenden Aktivierungspotentialen ausstatten zu können. Ich bin sehr froh, dass ich dies in vielen Köpfen verankern konnte und einen (kelien) Teil zum Gelingen sinnvoller Kommunikation und geistiger Reife beitragen durfte.

Zitat des Tages

„Ich würde nicht sagen, dass ich alles wieder so mache, wie ich es gemacht habe, denn dieser Weg ist von Höhen und Tiefen geprägt, aber auch von Fehlern.”

Helmut Kohl
Bemerkung der Redaktion

Alle wichtigen Entscheidungen beruhen auf Zielsetzungen. Erst rückblickend können wir das Erreichen der Ziele und die Entwicklungen bewerten. Lassen Sie uns gemeinsam in die Zukunft blicken.

Schrift des Tages

Frances Uncial Std Regular

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

On Air – empfangsbereit
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++