Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2021

Sonntag, 28.11.2021
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

UNIQ Designbüros
Sie erreichen uns aktuell:
Mo – Do von 9 – 13 Uhr

Unsere Jubiläumsjahre:
2022: 25 Jahre A. Sagdiç
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385 entfällt!
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Persönliches

Information vom 26. Januar 2016

40_ Ökologie und Umweltbewusstsein

Zum 50. Geburtstag von Stefan Strehl

fullsize

Think before you print
Mit dieser einfachen Botschaft konfrontieren wir heute jeden Partner, der eine E-Mail unserer Unternehmen erhält und machen auf die ressourcenschonende Option der papierlosen Korrespondenz aufmerksam. Ökologie und Umweltschutz, regenerative und biologische, belastungs- bzw. emissionsfreie Konzepte, die nicht nur Greenpeace fordert und teilweise in Vancouver bereits Realität geworden sind (hier will man die grünste Stadt der Welt werden), schränken Vergeudung ein und irreversible Belastungen weitgehend aus. Lobenswerte, nachhaltige Vorgehensweisen sollten Richtwerte, nicht in der Zukunft reduzierte Orientierungswerte, definieren, die vielleicht eingehalten werden könnten sowie ohne Verzug die Gegenwart bereichern. Leider diskutieren noch immer viel zu Viele, ob eine sinnvolle Maßnahme wirtschaftlich ist.

Frühwarnsysteme

Nicht nur Tsunamis und Naturkatastrophen sollten durch Frühwarnsysteme den möglichen Schaden weitgehend ausschließen und einschränken, sondern entsprechende, automatisierte Umsetzungen, täglich auch den Menschen in den Mittelpunkt stellen, ein verträgliches Miteinander aller Lebewesen, die Interaktion von Organismen, Wechselwirkungen und das kollektive Bewusstsein zur Schadensbekämpfung und -begrenzung nutzen. Umweltbewusstsein ist wichtig, Umweltkonzepte notwendig, die Einbeziehung der Umwelt in alle Überlegungen, unabdingbar. Wir müssen daher proaktiv denken und frühzeitig reagieren, dürfen nicht abwarten oder hoffen, dass Unternehmen und Lobbyisten das wirtschaftliche Erfolgsversprechen auch ökologisch sinnvoll und nachhaltig realisieren werden.

Balance

Das bedeutet nicht, dass man einfach nur Müll trennen, Weihnachten etwas spenden, sich etwas bewusster ernähren oder ab und zu im Einzelhandel etwas einkaufen muss, um den Haushalt im Lot zu halten, des eigene Gewissen zu beruhigen und sich besser zu fühlen, sondern, dass Ökologie und Mensch im Einklang leben und jede Belastung vermeiden müssen. Der Mensch darf als fester Bestandteil der Natur keine »Trial-and-Error-Experimente« vornehmen, da Risiken und Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Der spätere Ausgleich früherer Vergehen ist erstrecht nicht sinnvoll. Balance bedeutet oftmals, unsere Welt etwas langsamer aber trotzdem mit affenartiger Geschwindigkeit auszubeuten und zu vernichten. Ein persönliches Engagement für z.B. regenerative Energien, aktiven Umweltschutz, sofortige Paradigmenwechsel, »geistigen Reichtum« und Lebensraumverträglichkeiten sollten selbstverständlich sein.

Danke!
Sicher werden auch unsere Kinder oder deren Nachfolger die Aufgaben des Verkehrs, der Ernährung, der Bildung, der Energie […] aus eigenem Interesse lösen (müssen), wie auch die heutige Generation die Altlasten vorheriger Entscheidungen zu regeln hat. Trotzdem können wir bereits heute die Herausforderungen für unsere Nachkommen komfortabler und einfacher gestalten und einen wesentlichen Anteil zum Gelingen beitragen. Ich bin sehr froh, dass ich in einer Zeit leben kann, die über den unbekümmert konsumierten, wirkungsgradresistenten, Industrialisierungs-, Automatisierungs- und Prozess-Abfall, Endlagerung und destruktive Ausbeutung und Verschmutzung nachdenkt, Grundsätzliches ändern kann und nicht nur unreflektiert auf Besserung hoffen muss.

Zitat des Tages

„Ich würde nicht sagen, dass ich alles wieder so mache, wie ich es gemacht habe, denn dieser Weg ist von Höhen und Tiefen geprägt, aber auch von Fehlern.”

Helmut Kohl
Bemerkung der Redaktion

Alle wichtigen Entscheidungen beruhen auf Zielsetzungen. Erst rückblickend können wir das Erreichen der Ziele und die Entwicklungen bewerten. Lassen Sie uns gemeinsam in die Zukunft blicken.

Schrift des Tages

Frances Uncial Std Regular

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

On Air – empfangsbereit
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++