Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
TranerLizenz'19 LifeKinetik
fullsize
Think Global – Act Local
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2024

Montag, 22.04.2024
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen
die UNIQ Designbüros telefonisch
derzeit nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25 Jahre A. Sagdiç (Team)
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Persönliches

Information vom 01. Februar 2016

46_ Pazifismus und Globalisierung

Zum 50. Geburtstag von Stefan Strehl

fullsize

Love, peace and happiness

Aufgewachsen im bunten Blumenzeitalter zwischen Woodstock, nuklearer Abrüstung, regenerativen Energien, Umweltbewusstsein, Energiewende, autofreiem Sonntag, antiautoritärer Erziehung, scheinbar unendlicher Freiheit und dem Wunsch, paradiesisch, gewaltlos und ohne Kriegswerk- und Spielzeug zu leben, Massenvernichtungen, politischen und ethnischer Säuberungen zu widerstehen und Konflikte immer friedlich, liebevoll und verbal lösen zu können […] gleichzeitig aber weltweiten Terrorismus, Gefangenenlager, Hinrichtungen, Diktaturen, Folter, Existenzen bedrohenden, kulturellen, politischen und religiösen Fanatismus verarbeiten zu müssen, machen Pazifismus, Weltfrieden und eine gerechte Globalisierung zu den heutigen »Hungerspielen von Panem«. Dabei sind auch heute noch eine sinnvolle Art des »Friede, Freude, Eierkuchen« darstellbar.

Mentale Stärke und Vertrauen

Das praktizierte Machtspiel, wahrnehmbare Opfer, das Sinken der Hemmschwellen, zunehmende Aggressivität und Gewaltbereitschaft sowie die quotenbringende Philosophie und darwinistische Durchsetzung- bzw. Überlebensstrategie, die Einschränkung der persönlichen Freiheiten, Ordnungen, Strukturen und Konzepte und menschlicher Wettbewerb stimulieren den Missbrauch und Duldung nicht-pazifistischer Methoden und willkürlicher Gewaltakte. Macht und Geld bestimmten die Welt nicht nur im dunklen Mittelalter, sondern bis heute – weltweit. Die menschliche Würde, Team- und Mannschaftsgeist und ein kollektives Bewusstsein sollten unser Handeln, Sozialkompetenz und Verständnis lenken, Einsicht, Weitsicht und Voraussicht überall »Love, Peace und Happiness« ermöglichen.

»Geistige Armut«

Die Ausnahme bestätigt allerdings diese Regel und das Gute weicht dem Bösen durch Bestürzung und der Hoffnung auf Besserung. Manch geistige Amnesie und mentale Rückständigkeit drittgesteuerter Lemminge kann der Kanonenkugel aber nicht Paroli bieten. Auch wenn das unser demokratisches Grundverständnis, die realistische Quote, Ansteckungsbereitschaft und Herdentrieb nicht gerne hören: Führungseliten und Werte, die für die Masse Verantwortung übernehmen und moralischen Wohlstand ermöglichen, sollte weltweit die friedliche Botschaft im Herzen und der Seele treffen, terroristische, politische und mentale Armut jeder Art verschwinden und Ziele immer auch machbar und realistisch bleiben. Ich liebe und befürworte daher den »Geistigen Reichtum«.

Danke!

Bis heute, also die letzten 50 Jahre, gäbe es sicher immer wieder absurde Aktivitäten, haben 9/11 oder Paris Tage mit viel Trauer und sehr nachdenklich gestaltet, Krisen und Attentate die pazifistische Grundhaltung erschüttert, globaler Terrorismus meine friedliche Haltung angegriffen, ich eine weltweit bedauernswerte Situation registrieren müssen […]. Insgesamt konnte ich aber eine wunderbare, schöne, friedliche, komfortable Zeit genießen und das Gute hat das Böse letztendlich immer besiegt. Hierfür bin ich sehr dankbar.

Zitat des Tages

„Ick hase Rechtsschreibhilfn unf Korekthurprograme, die nicht zulässig fungtionieren.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Agieren Sie als Ihr eigenes Lektorat und lernen Sie das Leben zu lieben. Buchstabensammlungen ergeben noch keinen Sinn ;-)

Schrift des Tages

Bell, gothic, black

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

tab in and find out
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++