Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2019

Donnerstag, 19.09.2019
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Die UNIQ Designbüros
machen »SonderUrlaub«
und sind spontan vom
20. 9. – 13. 10. 2019
nicht erreichbar.

BenefitnessTage
Freitags, an Brückentagen
und während der Schulferien
in Bayern stehen wir nicht
zur Verfügung.

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2016: 40 Jahre AGD
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Sport + Freizeit

Information vom 10. September 2019

50 Jahre Woodstock

Love, Peace and Happiness

fullsize

Das legendäre Musik-Festival sollte vor rund 50 Jahren vom 15. bis 17. August 1969 realisiert werden, endete jedoch erst am 18. August. "The summer of '69" wurde zum geflügelten Wort und "69" Inbegriff von Lust, Love … Hippie- und Happiness. Offiziell lautete der Name der psychodelischen, freizügigen Lustspiele, der melodischen Schlammschlacht, der musikalischen Drogen- und Friedensbewegung, der KultCamper und Bulli-Parade: "Woodstock Music & Art Fair presents An Aquarius Exhibition – 3 Days of Peace & Music".

Woodstock wurde zum legendärsten Open-Air-Musikfestival der Blumenkinder und gilt als Höhe- und gleichzeitig Endpunkt der im Mainstream angekommenen Hippiebewegung in den USA. Austragungsort waren die Weidefelder eines Milchbauern in White Lake (nahe Bethel, im US-Bundesstaat New York), etwa 70 km südwestlich vom namensgebenden Veranstaltungsort Woodstock.

Insgesamt 32 Kult-Bands und Solointerpreten der unterschiedlichsten Musikrichtungen von Folk, Rock, Psychedelic Rock, Blues […] und Country begeisterten geschätzt weit über 400.000 Besucher des gigantischen Spektakels. Am Freitag spielten Richie Havens, Sweetwater, Bert Sommer, Tim Hardin, Ravi Shankar und im strömenden Regen Melanie, Arlo Guthrie und Joan Baez. "We shall overcome" von Joan Baez wurde in nur drei Stunden von über 120 mm Niederschlag pro Quadratmeter Festival-Boden begleitet. Sie war zu diesem Zeitpunkt im sechsten Monat schwanger.

Am Samstag, den 17. August 1969 folgten Quill, Country Joe McDonald, The Fish, die späteren Mega-Stars um Carlos Santana, John Sebastian (ungeplant), die Keef Hartley Band, The Incredible String Band, Canned Heat, Mountain, Grateful Dead, CCR – Creedence Clearwater Revival, Janis Joplin & The Kozmic Blues Band, Sly and the Family Stone, The Who sowie Jefferson Airplane.

Wer jetzt noch nicht "high" war, konnte am Sonntag mit Joe Cocker and The Grease Band sensationell glücklich in den Tag starten. Das anschließende Gewitter führte zu einer langen Unterbrechung und noch mehr Spaß an den glitschigen Schlammereien. Country Joe and the Fish starteten mit einem weiteren Auftritt. Anschließend folgten Ten Years After, The Band, Johnny Winter, Blood, Sweat & Tears (es war bereits 1:30 Uhr), die vier Supertalente Crosby, Stills, Nash & Young, die Paul Butterfield Blues Band, Sha Na Na und abschließend bereits um 9:00 Uhr morgens Jimi Hendrix + Gypsy Sun & Rainbows.

Es wurden zusätzlich rund 50 Ärzte verpflichtet, über 5.000 medizinische Eingriffe waren nötig, knapp 800 Fälle von Drogenmissbrauch wurden behandelt […] und allein am ersten Tag wurden über 500.000 Burger und Hot Dogs gegessen. Die Hippiekommunen richteten Freiküchen ein. Riesige Mengen Sandwiches und Hühnersuppe wurden verteilt.

Woodstock verkörpert bis heute den mystifizierten Mythos eines friedliebenden, künstlerischen und anderen Amerikas, während sich die Machtpolitiker und ihre Gefolgsleute im Vietnamkrieg befanden und der völkerverbindende Kult durch die politischen Morde an John F. Kennedy, Robert F. Kennedy, Malcolm X oder Martin Luther King schockiert wurde. Der auf diesem Konzert entstandene Oscar-prämierte Film »Woodstock« gilt als einer der weltweit erfolgreichsten Dokumentarfilme. Letztendlich gab es unzählige Geschichten, Schicksale, Eindrücke, Liebesbotschaften […] und nachhaltige expressive Impressionen, die das Spektakel begleiteten und prägten. Auch wenn ich leider nicht dabei war: Ich liebe es!

Die Kollateraleffekte der Freiheit, von Easy Rider, den Blumenkindern, der Bullie-Armee, des Aquarius- und Hair-Feeling oder der »Song of Joy"-Sympathisanten, vereint noch heute viele Freunde als zeitlose Woodstock-Generation unter dem Dach der Marke: Peace! Der begründete Protest, der Millionen in Menschenketten vereinte, das borniert Etablierte und Pazifisten mobilisierte, die "Atomkraft-Nein-Danke-" oder Studentenbewegungen beflügelte, ist kaum anders, als der aktuelle berechtigte Frust der Fridays4Future-Kultur. Der Weg ist das Ziel und die Unzufriedenheit die Triebfeder der Verbesserung.

Das Wesen dieser Momente, sein Zauber und die wesentliche Erfüllung beschreiben und verbinden jung und alt, arm und reich, alle Menschen, Nationen, Kulturen, Gesinnungen […] und ihre Wünsche als lokale und globale Hoffnungen. Letztendlich schwebt über all dem die Hoffnung auf Weltfrieden, Völkerverständigung, Nächstenliebe […] oder Menschenrechte. Das, was alle Menschen bereichert, ist kostenfrei. Man kann weder Liebe, Freundschaft, Zuneigung, Loyalität, Fairness, Vernunft […] noch Gerechtigkeit kaufen – aber deren Glücksgefühle leben. Liebe, Frieden und Happiness vereinen Glück, Zufriedenheit und ein wenig Vollkommenheit, wie man auch nicht "etwas schwanger" sein kann. Das unterscheidet jegliche Art der Gewinnsteigerung von der Wertschätzung für immaterielle, kostenfreie und emotionale Qualitäten. Kollektive Intelligenz, Sozialkompetenz und der Rhythmus der Freude vereinen Seelen:

"With a little help from my friends" ermöglichte Joe Cocker mit der Coverversion des Beatles-Klassikers den Durchbruch seiner Karriere. Covern, liken und sharen Sie in diesem Sinne das Wichtigste und Wesentliche auf unserem gemeinsamen Weg zum Leben 4.0.

Zitat des Tages

„Feiern, saufen, huren […] kann man mit fast jedem Menschen, der nicht bis drei zählen kann. Streiten, kritisieren oder zum Nachdenken veranlassen nur gute Freunde.“

UNIQversum
Bemerkung der Redaktion

Lieber mit guten Freunden im Regen stehen, zufrieden und glücklich sein, als mit Idioten durch das Paradies gehen.

Schrift des Tages

Bell, gothic, black

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

Aufgehende Sonne
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 19. SEPTEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: GUIDO VON V., BIRGIT H., JOACHIM ST. +++
  • SOWIE: JEREMY IRONS (1948) BRIT. SCHAUSPIELER (U.A. DIE UNZERTRENNLICHEN) UND OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • EMIL ZÁTOPEK (1922) TSCHECH. LEICHTATHLET ("DIE TSCHECHISCHE LOKOMOTIVE"), MEHRFACHER OLYMPIASIEGER UND WELTREKORDLER ALS LANGSTRECKENLÄUFER +++
  • WILLIAM GOLDING (1911) BRIT. SCHRIFTSTELLER (U.A. HERR DER FLIEGEN) UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1983) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WILHELMINE, JANARIUS, THORSTEN +++
  • 19. SEPTEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: GUIDO VON V., BIRGIT H., JOACHIM ST. +++
  • SOWIE: JEREMY IRONS (1948) BRIT. SCHAUSPIELER (U.A. DIE UNZERTRENNLICHEN) UND OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • EMIL ZÁTOPEK (1922) TSCHECH. LEICHTATHLET ("DIE TSCHECHISCHE LOKOMOTIVE"), MEHRFACHER OLYMPIASIEGER UND WELTREKORDLER ALS LANGSTRECKENLÄUFER +++
  • WILLIAM GOLDING (1911) BRIT. SCHRIFTSTELLER (U.A. HERR DER FLIEGEN) UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1983) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WILHELMINE, JANARIUS, THORSTEN +++
  • 19. SEPTEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: GUIDO VON V., BIRGIT H., JOACHIM ST. +++
  • SOWIE: JEREMY IRONS (1948) BRIT. SCHAUSPIELER (U.A. DIE UNZERTRENNLICHEN) UND OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • EMIL ZÁTOPEK (1922) TSCHECH. LEICHTATHLET ("DIE TSCHECHISCHE LOKOMOTIVE"), MEHRFACHER OLYMPIASIEGER UND WELTREKORDLER ALS LANGSTRECKENLÄUFER +++
  • WILLIAM GOLDING (1911) BRIT. SCHRIFTSTELLER (U.A. HERR DER FLIEGEN) UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1983) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WILHELMINE, JANARIUS, THORSTEN +++