Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
TranerLizenz'19 LifeKinetik
fullsize
Think Global – Act Local
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2024

Montag, 22.04.2024
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen
die UNIQ Designbüros telefonisch
derzeit nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25 Jahre A. Sagdiç (Team)
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Markt + Wirtschaft

Information vom 26. Februar 2024

Chillaxen, SPA, Kreative Pause

und einfach nichts tun

Chillaxen, SPA, Kreative Pause

Der Markt der Entspannung, der Entschleunigung, des Nichtstuns, der Auszeiten, der Sabbatical-Phasen, Meditation oder bewussten, geistigen Amnesie kann auch wirtschaftlich durchaus sehr interessant sein. Ganze Wirtschaftszweige und Märkte haben sich dem Potential der vorübergehenden Leere längst angenommen. Nicht nur Placebos, Esoterik oder homöopathische Bedarfsdeckungen machen Milliarden-Umsätze, man kann die unendlichen Weiten des Universums auch vernünftig, zielführend, naturwissenschaftlich und sinnvoll mit einem bereichernden Vakuum verbringen – kostenfrei! Nicht nur was kostet oder teurer ist, darf konsumiert werden. Ich bin das allerbeste Beispiel, das nicht nur die Notwendigkeit der Kreativen Pause eindrucksvoll bestätigt, sondern auch zeigen kann, dass der Luxus sich zu langweilen oder schlicht nichts zu tun, sehr bereichernd sein kann. Und natürlich können auch Placebos wirken.

Gratis statt umsonst
Wo sonst, als im täglichen Schweigekloster der Demut könnte man Achtung, Vernunft, Respekt, Emotionale Intelligenz [...] oder dem Wesentlichen besser begegnen, wenn man doch sogar dafür bezahlt hat? Man muss nicht wochenlang SPA-Wochen, Schweigekloster, geistige Massagen, Seminare oder Vorträge der Sophisten und angeblich Wissenden buchen: Das Frohlocken, Genießen, Zufriedenheit oder der pure Lebensluxus, nichts zu tun, zu entspannen oder ein Selbsterfahrungskurs im Herumoxidieren können Wunder wirken. Widerstehen Sie den ertragreichen MindGames, den Versprechen der Balance- und Reichtumakquisiteuren oder Narrativen, die wie die Tigerpython Kaa das Bewusstsein und Willenskraft rauben wollen. Gerade der gesunde und natürliche, unbeeinflusste Menschenverstand kann eine wunderbare Zeit bescheren.

Wunder, möge meine andächtige Stille der Selbstheilung und -motivation auch möglichst vielen Anderen helfen, muss der Mensch jedoch selbst realisieren und nicht auf göttliche Gunst hoffen. Wunder, aber auch Sinn oder Intelligenz fallen nicht plötzlich vom Himmel. Kein Mensch und kein Gott wird Trägheit, Passivität, Lethargie oder Interesselosigkeit unterstützen oder selbsterzeugte Defizite ausgleichen. Abgestumpft bedeutet nicht nur unter Förstern oder Medizinern "das Wachstumspotential ist weg, der Patient tot". Die Reinkarnation oder nur Reanimation der stoischen Leblosigkeit machen einfach nur das Ende des letzten Lebenszyklus klar, die Fähigkeit für andere wahrnehmbar die Realität zu beeinflussen oder zu leben.

In meinem persönlichen Fall begegneten mir kleine WirtschaftsWunder z.B. auf Strandspaziergängen, lauerten im Brandungsrauschen, warteten in den bewegten Blättern oder glücklich sprudelnden Gewässern, erfüllten Kreative Pausen, wurden wohl in den Rotwein gemischt [...] oder kamen im Schlaf und beflügelten meine Seele unbewusst beim Herumliegen und Schnarchen. Vielleicht angelockt durch die Schnarchgeräusche? Keine Ahnung. Nicht der Glaube, sondern die Gewissheit, dass Dinge passieren, ebnen den Weg. Manche Ideen, kreative Eingebungen, Lösungen, Problembeseitiger [...] oder Heurekas muss man einfach zulassen, erkennen oder passiv unterstützen. Nicht selten war mir nach dem Aufwachen und Aufstehen klar, was ich tun konnte oder Joggingläufe machten den Kopf frei und boten den Gedanken Spielraum sich zu entfalten und kreativ zu werden.

Auch symbolisch darf das leere Blatt der Angst nicht weichen. Jedes leere Blatt und Buch, jede weiße Leinwand und jeder Freiraum können mit Ideen und Roughs gefüllt werden. Horror vacui, Leucosephobie, Alychiphobie, Mangel oder unbeschriebene Utensilien lassen sich überwinden und zum Leben erwecken. Vor Mickey Mouse, van Goghs Sonnenblumen, Goethes Werken, [...] oder dem Mut, eine Sache zu beginnen, gab es die Welten, die Märkte, die Marken und auch wirtschaftlichen Konsum nicht. Es spielt auch keine Rolle, wer was gemacht hat oder wie und weshalb der Mensch inspiriert wurde. Jede Ursache hat mindestens eine Folge. Alles wird komplexer und vielfältiger. Und über die Ursache einer Ursache bzw. die ursächliche Folgen, könnten wir zurückverfolgend, bis zum Urknall, lange philosophieren, aber das heutige Ergebnis positioniert sich und schafft Orientierung durch Identifikation.

„Die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt“ ist eine chinesische, zeitlose und umfassende Weisheit, die z.B. gerne Konfuzius oder Buddha zugeordnet wird, aber wohl doch im 6. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung von Laotse formuliert wurde. Es spielt auch keine Rolle, ob die exakte Übersetzung nun „Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“ lautet oder „Ein Turm, der einmal neunstöckig werde, erhebt sich aus einem Häufchen Erde“. Jeder Flügelschlag, jeder Turm, jede kleinste Welle auf dem Weg zum Meer, jeder Tag, jeder Buchstabe, der mit einem Satz Shakespears Schöpfung krönte oder zum geflügelten Wort wurde, hat einen unendlich kleinen Teil essentiell und wesentlich zum Gesamtwerk des Lebens beigetragen und vielleicht viral angesteckt und multiplikativ getriggert, die Zukunft unwissend gespoilert. Strategie und Planung ermöglichen dabei wahrscheinliche Darstellungen und sichern Potentiale.

Zurück zu den unhörbaren Marktschreiern und passionierten, professionellen VertriebsClowns, die komplex und erheiternd durchs Leben tanzen. Globalisierte, komplexe Märkte und das wirtschaftliche Treiben rendite- und gewinnorientierter Unternehmen sind im Sinne der volatilen und unsicheren, immer wieder neu profilierenden Unternehmen letztendlich immer ein zu einem Zeitpunkt herrschender Zustand der Marktanteile, der Bonität und Perspektive, wie es die „Gewerkschaft der Henker“ nicht mehr geben könnte. Die Vorzeichen und Ziele ändern sich ebenso, wie AOL, Yahoo, MSN, oder Netscape den Markt beherrschten, bis man nur noch googelte. Mit dem wirtschaftlichen Erfolg der beherrschten Märkte steigen meist auch die Rendite und der Markenerfolg.

Entsprechend der gegenwärtigen Erkenntnisse, Entwicklungen und bevorstehenden KI-Dominanz bzw. eines regelrechten KI-Monopols, wird ein größerer Markt im Bereich „Chillaxen, SPA, Kreative Pause und Sabbatical“ sehr wahrscheinlich und der völlig entspannte und massiv reduzierte Anteil der menschlichen Wertschöpfung muss zwar unbedingt geführt, geregelt und betreut, darf aber mit angemessener Zufriedenheit erwartet werden. Weniger wird deutlich noch mehr sein.

Zitat des Tages

„Ick hase Rechtsschreibhilfn unf Korekthurprograme, die nicht zulässig fungtionieren.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Agieren Sie als Ihr eigenes Lektorat und lernen Sie das Leben zu lieben. Buchstabensammlungen ergeben noch keinen Sinn ;-)

Schrift des Tages

Bell, gothic, black

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

tab in and find out
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++