Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
TranerLizenz'19 LifeKinetik
fullsize
Think Global – Act Local
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2024

Samstag, 15.06.2024
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen
die UNIQ Designbüros telefonisch
derzeit nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25 Jahre A. Sagdiç (Team)
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Persönliches

Information vom 04. Dezember 2023

Gestern war

der Erste Advent 2023

Gestern war

... heute beginnt die 49. Kalenderwoche und in 11 Tagen werde ich 58 Jahre alt, in 20 Tagen ist Heiliger Abend und in rund 2 Wochen ist auch das Kalenderjahr 2023 wieder zu Ende. 30 Jahre UNIQ Designbüros werden Silvester 11.248 Tage lang existieren und am 15. März 2024 könnte UNIQ das 31. Jubiläum feiern. Wir vertagen das jedoch auf 2033 und feiern dann 40 Jahre UNIQ Designbüros, VillaRistau, 27 Jahre Copywrighter und 23 Jahre Benefitness. Eine lange Tradition, die heute viele Eintagsfliegen und Unternehmen nicht mehr erleben werden.

Doch wen interessiert das außer mir? Ich liebe diese kleinen Rechenspiele und die Symbolkraft der Zahlen. Am heutigen 4. Dezember um 17 Uhr lebe ich bereits 21.173 Tage lang, meine Frau Andrea 21.075 Tage, Katharina (26) 9.643 Tage, Christopher (24) 8.884 Tage und Cornelius (19) erst 7.116 Tage lang. Christopher hat zudem am 8. 8. Geburtstag und könnte am 8. Dezember 8.888 Tage feiern. Zufall? Ja! Mein Freund Fritz Henry Oerter hat im November 2023 bereits die 35.000 Tage Lebenszeit erreicht. Wenn dann am 24. Dezember 2023 Weihnachten besungen wird, hat die Welt nach Christus bereits rund 739.000 Tage erlebt. Auf diese bekannten Abschnitte kann meine Ahnenforschung leider nicht zurückblicken. Hier beginnen meine Aufzeichnungen erst mit Geburts-Sternchen des Hans Ströll nach 1600, seinem Enkel Paulus Strell *1679 und mit Erasmus, dem ersten Strehl, geboren am 22. Juli 1709.

Zeitgeister, Zyklen, Lebensabschnitte, Epochen und auch rund 739.000 Tage sind für die Zeitreise des Lebens und die Existenz der Menschheit nicht relevant. Dabei ist der Mensch doch erst aus dem Ei geschlüpft, oder? Zugegeben, wenn ich das heutige Dilemma unserer stolzen Republik, die absurde Quotendemokratie, persönliche Meinungen und Wahrheiten der aggressiven DumpfbackenGurus aus über 8 Mrd. Menschen, das Bevölkerungswachstum, die gewaltbereite Radikalisierung, Terror, Kriege, [...] Macht, Marktanteile, Geld und Neid ernst nehmen würde, wäre die psychiatrische Anstalt um einen Patienten reicher, die Männer mit den weißen Jacken könnten Taxi spielen. Auch wenn ich das globale, moralische Debakel nicht akzeptiere, toleriere ich viele Dinge und Meinungen, bis auf die Intoleranz, die jegliche Art der Rechtsstaatlichkeit und zumindest Demokratie-Versuche vernichten würde.

Ziehen wir eine Zwischenbilanz: Was haben wir gemeinsam als Menschheit alleine nur in den letzten Zweitausend Jahren gelernt und wie erfolgreich haben sich „Geistiger Reichtum“, Völkerverständigung und Weltfrieden entwickelt? Eine absurde und paradoxe Frage? Das Ergebnis und weltweite ethisch-moralische Sichtweisen, Gefängnisstrafen, Urteile, Todesstrafen, Konfrontationen, Mauern [...] Sicherungen und das Gegeneinander statt Miteinander, könnten mürbe machen – tun es teilweise auch. Trotzdem dürfen Optimismus, Hoffnung, Werte und das für alle Menschen verbindliche, absolute Richtige, nicht und nie nachgeben. Die einzig wahren Werte, Glück und Zufriedenheit, kann man nicht im Supermarkt kaufen, ebenso wenig wie Freundschaft und Fairness. Nicht die Zahlen und numerologische Vorgaben bringen eine Rechnung zum Ergebnis, sondern der Weg ist das Ziel, wie das Diesseits wichtiger ist, als das Jenseits. Leben Sie das Hier und Jetzt!

Manchmal sind es nicht 11.248, 35.000, 250.000 oder über eine 1.000.000 Tage Wegstrecke,
Evolution und Entwicklung, sondern es ist meist der allerletzte Tag, das mentale Duell um Highnoon, der eine Aufgabe löst, Probleme beseitigt und einen Paradigmenwechsel oder Quantensprung ermöglicht. Der lange Weg zuvor hat uns lediglich begleitet und das Ergebnis zu dem gemacht, was es dann ist.

Das Heureka und die Erkenntnis vollbringen wahre Wunder. Nicht selten werden Wertschätzung und Erkenntnis einer Leistung auch erst posthum gewürdigt, Künstler bekannt, Lebenswerke anerkannt und ein Unbekannter zum Vorbild beinahe „heilig gesprochen“. Doch die öffentliche Anerkennung und die Krönungszeremonie während oder nach dem Leben eines Menschen sind nicht wichtig, sondern die für alle Menschen resultierende, sozialkompetente Idee, die ihrem Geist entsprungen ist. Individuen profitieren von einer kollektiven Intelligez des Wissens aller Menschen. Auch wenn ich heute problemlos Dinge berechnen kann, Informationen und Allgemeinwissen jeglicher Art in der Hosentasche Platz haben oder die Menschheit mit immer mehr Wissen konfrontiert wird, trägt dies nicht automatisch zur Verbesserung unserer Lebenssituation und -qualität bei. Was bedeutet also 11.248? Fazit: Deutlich weniger als 3,14159 26535 89793 23846 26433 83279 50288 41971 6939… oder 1.61803 39887 49894 84820 45868 …

Viele Menschen wissen in der Regel mit vielen Zahlen und Zifferfolgen nichts anzufangen. Sie beherrschen gelegentlich nicht einmal das Kleine Einmaleins des Alltags oder rechnen zumindest egoistisch logisch und folgerichtig. Sicher, Freitag der 13. ist noch bekannt, vielleicht auch das Hexeneinmaleins, Fibunacci oder gelegentlich die 108, aber 33 wie auch die periodische Folge 14 28 57 14 28 57… bleiben in der Regel unbekannt. Selbst die ersten 5 Ziffern der Kreiszahl π werden als Rätselfrage formuliert. Da glaubt der Mensch lieber an Religionen, Schöpfungsmythen, Glückszahlen oder Botschaften der Verschwörungstheorie. Meine Herren, über 21.111 Tage lebe ich nun schon auf diesem Planeten und versuche logisch und rational, im Rahmen meiner persönlichen Wahrheit und Wirklichkeit den Sinn des Lebens zu verstehen. Zeitverschwendung? Nein. Jeder Tag zählt.

Gestern war der Erste Advent 2023 und alle obigen Zahlen definieren lediglich Zyklen und Existenzen. Essentiell und wesentlich werden aber immer – egal wann – die Ereignisse unser Leben verändern, die meist zufällig und nicht planbar, überraschend zuschlagen. Es spielt letztendlich keine Rolle mehr, ob Stanislaw Jewgrafowitsch Petro am 26. September 1983 auch mein Leben gerettet hat, wann das Penicillin entdeckt wurde [...] oder wann, wo und wie die letzte Pandemie ausgebrochen ist? Völlig egal, wie auch Ihr Geburtstag, der 1., 2. oder 3. Hochzeitstag, eine Lebensdauer, Ihr wichtigster Zyklus, wann ein Lotto-Millionär reich wurde (zumindest vorübergehend), [...] oder ich meine 1,0-Diplomarbeit erhalten habe. Was also nutzt eine erfolgreiche, positive Bilanz, was bieten 100 Lebensjahre, wenn man sie nicht nutzt?

Trotzdem freue ich mich sehr über 30 Jahre UNIQ Designbüros und werde voraussichtlich auch meinen nächsten runden Geburtstag wieder heimlich und im kleinen, familiären Rahmen verbringen, wie den Fünfzigsten. 40:40 haben wir zum letzten Mal mit vielen Freunden gefeiert. Doch Geschichte ist bleibt Geschichte und auch hier gibt es viele Paare der Gäste nicht mehr. Ich bin ein Zahlenmensch, ein mathematisch-naturwissenschaftlicher, rationaler Denker, ich analysiere gerne, suche Kennziffern des Lebens, glaube sogar an Zyklen und kann mich nicht ganz von emotionalen, spirituellen, bezifferbaren Modellen frei machen, aber glauben Sie mir, der Luxus Nichts zu tun, den Augenblick achtungsvoll und demütig zu genießen und morgen damit weiter zu machen, weil ich heute nicht fertig werde, sind die schönsten Momente des Lebens, wie auch 3,14159… oder 0,6180339887…

Rechnen Sie daher immer mit dem Unvorhersehbaren und Unberechenbaren. Der Science-Fiction-Klassiker „Per Anhalter durch die Galaxis“ hat als magische Zahl und Antwort auf alles, vom Super-Computer Deep Though ermittelt: 42. Auch die 42 kommt in der Unendlichkeit (z.B. der Zahlenfolge π) unendlich oft vor – jedenfalls unendlich „öfter“, als 11.248. Doch auch diese klar berechnete und zufällige Zahlenfolge (1+1=2; 1+1+2=4; 1+1+2+4=8) hat einen persönlichen, ideellen Wert. ;-)

Zitat des Tages

„Unsere Gegenwart ist so absurd. Da fährt man sogar mit dem Auto zum Fitness-Center und fährt dann stundenlang Fahrrad.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Ebenso gibt es heute viele Theorien, denen man selbst nicht folgt, sondern sie nur kostenpflichtig verkündet ;-)

Schrift des Tages

Richie

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

Zeit für Gefühle
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 15. JUNI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NORA G., CLAUDIA S., ANN-SOPHIE F., DANIELA A.-G. +++
  • SOWIE: OLIVER KAHN (1969) DT. FUSSBALLTORWART, U.A. DREIMALIGER WELTTORHÜTER DES JAHRES (1999, 2001, 2002) +++
  • HELEN HUNT (1963) US-SCHAUSPIELERIN (U.A. CAST AWAY) UND OSCAR-PREISTRÄGERIN +++
  • HERBERT FEUERSTEIN (1937) DT.-ÖSTERR. KABARETTIST, ENTERTAINER UND SCHAUSPIELER +++
  • EDVARD GRIEG (1843) BEDEUTENDER NORW. KOMPONIST UND PIANIST DER ROMANTIK +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: VEIT, LOTHAR, GEBHARD, BERNHARD +++
  • 15. JUNI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NORA G., CLAUDIA S., ANN-SOPHIE F., DANIELA A.-G. +++
  • SOWIE: OLIVER KAHN (1969) DT. FUSSBALLTORWART, U.A. DREIMALIGER WELTTORHÜTER DES JAHRES (1999, 2001, 2002) +++
  • HELEN HUNT (1963) US-SCHAUSPIELERIN (U.A. CAST AWAY) UND OSCAR-PREISTRÄGERIN +++
  • HERBERT FEUERSTEIN (1937) DT.-ÖSTERR. KABARETTIST, ENTERTAINER UND SCHAUSPIELER +++
  • EDVARD GRIEG (1843) BEDEUTENDER NORW. KOMPONIST UND PIANIST DER ROMANTIK +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: VEIT, LOTHAR, GEBHARD, BERNHARD +++
  • 15. JUNI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NORA G., CLAUDIA S., ANN-SOPHIE F., DANIELA A.-G. +++
  • SOWIE: OLIVER KAHN (1969) DT. FUSSBALLTORWART, U.A. DREIMALIGER WELTTORHÜTER DES JAHRES (1999, 2001, 2002) +++
  • HELEN HUNT (1963) US-SCHAUSPIELERIN (U.A. CAST AWAY) UND OSCAR-PREISTRÄGERIN +++
  • HERBERT FEUERSTEIN (1937) DT.-ÖSTERR. KABARETTIST, ENTERTAINER UND SCHAUSPIELER +++
  • EDVARD GRIEG (1843) BEDEUTENDER NORW. KOMPONIST UND PIANIST DER ROMANTIK +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: VEIT, LOTHAR, GEBHARD, BERNHARD +++