Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2019

Samstag, 16.11.2019
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Die UNIQ Designbüros
sind von Montag – Donnerstag
von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
telefonisch erreichbar.

BenefitnessTage
Freitags, an Brückentagen
und während der Schulferien
in Bayern stehen wir nicht
zur Verfügung.

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2016: 40 Jahre AGD
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Kommunikation

Information vom 20. Februar 2017

Nudging

Verantwortungsvoll lenken, leiten und führen

fullsize

Das Bessere überzeugt
Marketing-Kommunikation und strategisches Design greifen nicht in die Trickkiste und versuchen mit Finten und neuen Varianten die Bevölkerung zu nachhaltigen Entscheidungen zu verführen, sondern vernünftige, sinnvolle oder umweltbewusstere Lösungen anzubieten. Wesentlich ist, ob ein Ergebnis zum Wohl des Verbrauchers getroffen wird und tatsächliche B-2-C-Synergien gefunden werden. Ein Win-win-Konzept. Kurz: Der Verbraucher hat die freie Wahl, bleibt unabhängig, entscheidet ohne Manipulation und erfährt den richtigen Weg zum Ziel. Verbraucherorientierte Interventionen und Entscheidungshilfen bestimmen das Procedere, nicht beispielsweise der verkaufsfördernde, überredende Verkaufssinn eines Anbieters zur Gewinnmaximierung.

Die Wissenschaft des Anstupsens
Erfolgen Variantenmanagement und persönliche Zielführung durch eine ehrliche und transparente Hilfeleistung? Nudges (engl. für Stupser) sollen durch kluge und sinnvolle Entscheidungen anstoßen und initiieren, planbar beeinflussen und ohne ökonomische Anreize oder den gehobenen Zeigefinger sympathisch sein und Vertrauen aufbauen, einen Prozess begleiten und coachen. Diese Art der Kommunikation weckt Interesse, informiert, ist ehrlich und fair. Wirkt "Anstupsen" durch persönliche Nähe und Vertrautheit, ist die emotionale Intelligenz des stummen Impulses (ein Mittel der Grundschulpädagogik) nicht zu vernachlässigen, Manipulation wird durch Information ersetzt.

Die Drittklassigkeit der Welt?
Menschen sind bequem und agieren selten freiwillig nachhaltig und logisch. Spontaner Aktionismus und emotionale Spontanaktionen priorisieren den kurzfristigen Nutzen. Selbsttäuschung und Mentalamnesie sind die Folge, das Unschöne wird ausgeblendet, die positive Option verstärkt. Optimisten nennen dies »Positives Denken«, Psychologen "Framing". Mit 90%iger Wahrscheinlichkeit eine Chance zu nutzen klingt einfach besser, als an einem 10%igen, existenziellen Risiko zu scheitern. Doch bildet dies die Tatsachen der Realität unverfälscht ab und ermöglicht so eine persönliche, uneingeschränkte Meinungsbildung? Die nette und komfortable Darstellung der Realität ist heute deutlich attraktiver: Gebote sind besser als Verbote, Möglichkeiten und Ideen besser als Vorschriften, Manipulation oder Bevormundung. Nudging ist vielleicht die "Bibel der Verhaltensökonomik" (Kahneman) und zeigt einfach, wie z.B. durch das Zielschießen auf eine Fliege in der Keramik-Urinale auf der Herrentoilette die Verschmutzung auf dem Boden deutlich gesunken ist. Zahlreiche Bücher und Studien berichten ausführlich darüber und schildern eine Menge weiterer Fallbeispiele. Vorbilder muss man mögen.

Eigenverantwortung und Intelligenz
Entscheidungsvorlagen wünschen sich in der Regel immer eine Reflektion und die Fähigkeit, richtige Entscheidungen überhaupt treffen zu können. Kritisch betrachtet setzt die Methode daher immer eine demokratisch vorteilhafte, ethisch und moralisch einwandfreie Sozial- und Risikokompetenz voraus – unzählige Beispiele beweisen den gelebten Denkfehler der Majoritäten –, die ein zielführendes und nachhaltiges Denken und Handeln erfordern würden. Das irrationale Denken, »Geistige Armut« und Verhaltensanomalien lassen keine grundsätzlich garantierten Ergebnisse folgen, die "manipulativ planbar" wären. Eine »kollektive Intelligenz« zum Nutzen einer Gesellschaft, des Allgemeinwohls und gleichzeitigem Vorteil des persönlichen Nutzens lässt sich derzeit leider nur phasenweise wahrnehmen, sind jedoch die Grundvoraussetzung für nachhaltigen Frieden, Völkerverständigung und gelebte, wahre Demokratie.

Trotzdem
Entscheidungen mit Verantwortung im Sinne einer Volkswirtschaft, zum Schutz der Verbraucher und mit entsprechender Sozialkompetenz benötigen eine entsprechende Plattform und dies kann durch Nudging möglich werden. Egal, was Sie tun oder welche Leistung angeboten wird: Ist der Käufer zufrieden, die Entscheidung richtig, ein Prozess nachhaltig und der Benefit vorteilhaft, dann ist die Stärkung einer Marke wahrscheinlicher und der Erfolg wird positiv unterstützt. Die Konditionierung und innere Stimme spielt dabei eine entscheidende Rolle. Selbst Nachwuchskicker im Leistungssport unterliegen stochastischen Gesetzmäßigkeiten. Würde ein Unternehmer eine Null-Komma-Prozent-Wahrscheinlichkeit kaum als Chance oder gar wirtschaftlich erfolgreiche Option betrachten, träumen Kinder auf dem grünen Rasen der Leidenschaft (ähnlich wie Lotto-Spieler) von der Karriere als Fußballprofi in der ersten Bundesliga oder Champions League. Traum, Identifikation, Leistung […] und Realität differieren oftmals stark. Zudem lassen sich die besten Ergebnisse meist nur indirekt darstellen: "Wenn du willst, dass jemand ein Schiff baut, gib ihm kein Werkzeug, sondern wecke in ihm die Sehnsucht nach dem Meer." (Antoine de Saint-Exupéry). Definiere also gerne Ziele, aber gebe nicht verbindlich jeden Weg vor oder konzentriere Dich auf alle möglichen Details.

Zitat des Tages

„Alt sind Sie erst, wenn Sich sich alt fühlen und andere Sie für alt halten.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Das innere und gefühlte Alter sind wichtiger, als das tatsächliche ;-)

Schrift des Tages

Frutiger LT, 65 bold

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

Liner aus Vogelperspektive
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++
  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++
  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++