Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2021

Dienstag, 27.07.2021
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

UNIQ Designbüros
Sie erreichen uns aktuell:
Mo – Do von 9 – 13 Uhr

Unsere Jubiläumsjahre:
2022: 25 Jahre A. Sagdiç
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385 entfällt!
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: UNIQ Designbüros

Information vom 19. Mai 2014

TYPO 2014 Berlin – Roots

Internationale Designkonferenz

fullsize

15. – 17. Mai 2014 im Haus der Kulturen der Welt
Unter dem Thema »Roots« lädt Europas größte Designkonferenz wieder einmal zum mehrtägigen Design Talk in die Bundeshauptstadt ein. An unterschiedlichen Locations (Hall, Show, Stage oder Foyer) werden die geladenen Kreativen und Sprecher die internationalen Gäste und Teilnehmer in ihren Bann ziehen, Wurzeln, Tradition, Know-how und viele Visionen darstellen. Neue Impulse und Best Practice-Beispiele gehören zum Programm. Einige Highlights lassen sich auch im persönlichen Gespräch, einer signierten Erinnerung, einem Buch oder einem Notenheft der besonderen Art im Buchshop ergattern.

Die kreative Elite präsentiert ein Stück Zukunft
Auch wenn die Thematik zum Nachdenken, Reflektieren oder Analysieren anregt, füllen eine Menge Innovationen und neue Strukturen die typografische Manege. Zu den Sprechern gehören – wie immer – Künstler und Wissenschaftler, Designer, Kommunikationsexperten, Typografen, Schriftsetzer und -schneider, Wegbereiter, Philosophen und Pragmatiker, aber auch Professoren, Agenturinhaber und Teamplayer, wie Jim Avignon, oder die Urgesteine David Carson, Petr und Erik van Blockland, die Moderatoren Simone Wolf, Petra Weitz, Kali Nikitas und Indra Kupferschmied u.v.m.. Einer der Höhepunkte jeden Tages war das Lächeln der Dachverbände, die Perfektion der Kalligrafie, der Duft der Espressi von Speermanns mobilem Ausschank und natürlich die Neugier vieler Studenten. In Berlin haben wir in mehr als 15 Jahren schon einige feingeistige Stilblüten, Vorträge und Anregungen von Stefan Sagmeister, Ed Benguiat, Neville Brody, Gesche Joost, Jessica Walsh, Erik Spiekermann, Adrian Frutiger, Günter Gerhard Lange … und vielen vielen mehr erlebt.

Heimflug mit vielen Ideen und neuer Energie
Wenn am Sonntag das Flugzeug den Weg nach Hause weist und die Spree beim Abion Villa bei strahlendem Sonnenschein nochmals zu einem entspannenden Spaziergang lockt, haben uns unsere Schreibblöcke, voll mit Skizzen, Anregungen und einem sehr guten Gefühl, wieder einmal auf den Geschmack gebracht. Auch in diesem Jahr haben Gespräche mit den Dachverbänden, Künstlern und Kreativen den Weg als Ziel zur Wertschätzung und Wichtigkeit konkreter Kommunikationsmaßnahmen wieder einmal vorzüglich präsentiert.

Unser Tipp:

Auch Unternehmen, Marketingleiter oder Studenten sind hier jederzeit willkommen. Letztendlich basiert auch unsere "Kreative Pause" (11.2013 – 10.2014) auf einem Impuls, dem Vorbild und den "Roots" von Stefan Sagmeister, der nicht nur die Rolling Stones und New York begeistert hat.

Zitat des Tages

„Das Problem dieser Welt ist, dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.“

Charles Bukowski
Bemerkung der Redaktion

Das unterscheidet verantwortungsvolle Eliten und Führungspersönlichkeiten von Mainstream-Lemmingen.

Schrift des Tages

Arnold Boecklin, regular

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

Freundlichkeit kennt keine Sprache
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 27. JULI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIRK K., GREGOR K., WALTER L., ROLF-MICHAEL SCH., CHRISTL R., NOTA BENE +++
  • SOWIE: PINA BAUSCH (1940) DT. TÄNZERIN UND BEDEUTENDE CHOREOGRAFIN +++
  • HILDE DOMIN (1909) BEDEUTENDE DT. SCHRIFTSTELLERIN +++
  • HANS FISCHER (1881) DT. CHEMIKER, MEDIZINER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1930) +++
  • HENRIK PONTOPPIDAN (1857) DÄN. SCHRIFTSTELLER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1917) +++
  • GIOSUÉ CARDUCCI (1835) IT. DICHTER, LITERATURHISTORIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1906) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: RUDOLF, ROLF, PANTALEON, NATALIE, BERTHOLD +++
  • 27. JULI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIRK K., GREGOR K., WALTER L., ROLF-MICHAEL SCH., CHRISTL R., NOTA BENE +++
  • SOWIE: PINA BAUSCH (1940) DT. TÄNZERIN UND BEDEUTENDE CHOREOGRAFIN +++
  • HILDE DOMIN (1909) BEDEUTENDE DT. SCHRIFTSTELLERIN +++
  • HANS FISCHER (1881) DT. CHEMIKER, MEDIZINER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1930) +++
  • HENRIK PONTOPPIDAN (1857) DÄN. SCHRIFTSTELLER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1917) +++
  • GIOSUÉ CARDUCCI (1835) IT. DICHTER, LITERATURHISTORIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1906) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: RUDOLF, ROLF, PANTALEON, NATALIE, BERTHOLD +++
  • 27. JULI – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIRK K., GREGOR K., WALTER L., ROLF-MICHAEL SCH., CHRISTL R., NOTA BENE +++
  • SOWIE: PINA BAUSCH (1940) DT. TÄNZERIN UND BEDEUTENDE CHOREOGRAFIN +++
  • HILDE DOMIN (1909) BEDEUTENDE DT. SCHRIFTSTELLERIN +++
  • HANS FISCHER (1881) DT. CHEMIKER, MEDIZINER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1930) +++
  • HENRIK PONTOPPIDAN (1857) DÄN. SCHRIFTSTELLER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1917) +++
  • GIOSUÉ CARDUCCI (1835) IT. DICHTER, LITERATURHISTORIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR LITERATUR (1906) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: RUDOLF, ROLF, PANTALEON, NATALIE, BERTHOLD +++