Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2019

Samstag, 16.11.2019
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Die UNIQ Designbüros
sind von Montag – Donnerstag
von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
telefonisch erreichbar.

BenefitnessTage
Freitags, an Brückentagen
und während der Schulferien
in Bayern stehen wir nicht
zur Verfügung.

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2016: 40 Jahre AGD
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: UNIQ Designbüros

Information vom 04. Juni 2018

Trigger

TYPO Berlin 2018

fullsize

Die TYPO in Berlin präsentierte vom 17. – 19. Mai 2018 die Prinzipien der digitalen Transformation. Nie zuvor hat man mit der Rolle des Designs in diesem Prozess, dem exponentiellen Wachstum der Algorithmen, der Digitalisierung oder Auswirkungen der DSGVO den Nagel so präzise auf den Kopf getroffen. Trigger (engl.: „Auslöser“) umschreibt in der Medizin und der Psychologie den Auslöser für einen Vorgang, der eine spezielle Empfindung, einen Schmerz, ein Symptom oder eine Erkrankung verursachen kann. Trigger werden aber auch zur Wahrung der Datenkonsistenz, zu Integritätsüberprüfungen, zum Einfügen, Löschen oder Ändern von Referenzdaten eingesetzt. Trigger sind eine Art Schaltzentrale, Auslöser und der Anfang eines Prozesses. Sie aktivieren, animieren, regen an, lösen aus, setzen in Gang, initiieren, geben Impulse […] beschäftigen sich mit Ursache und Wirkung. Wer triggert ist nicht nur Katalysator, sondern Initialzündung.

Der Dialog im Haus der Kulturen der Welt empfängt diesmal eine Menge etwas verunsicherter und fragender Gesichter. Der Dialog jedoch entkrampft viele Sorgenfalten. Denken, Reflektieren, Ideenfindung […] und Kreation ermöglichen nicht nur Innovationen, sondern bieten auch sehr viele Antworten auf sehr viele Fragen entlang der Customer Journey.

Der radikale Wandel, die Änderung der Paradigmen, die Disruption oder die Flexibilität im Haifischbecken zwischen Big Data und Schutz der persönlichen Daten, Transparenz und Künstliche Intelligenz, Fakten-Check und Fakenews (bzw. alternative Fakten), Wahrheit und Wirklichkeit, katapultiert interessierte  Designer in eine fachliche Depression oder Euphorie und Aufbruchstimmung. Ist das mentale Immunsystem intakt, beflügeln Veränderungen die Synapsen und aktivieren den Pioniergeist.

Die digitale Macht dieser Veranstaltung ist aus meiner Sicht nicht als Aus- oder Weiterbildung, als Symposium oder Schulung, sondern wortwörtlich gesehen als Initiator oder Reflektionsimpulsveranstaltung, die sensibilisiert, neu ausrichtet, zum richtigen Reagieren anleitet und hoffentlich auch dafür begeistert, Design nicht mehr am Ende einer Wertschöpfungskette zum schönen Gestalten, sondern als kreativer Schrittmacher ganz am Anfang und prozessbegleitend zu verstehen. Design ist weder Kunst, noch mit der Idee des Gestalters der 60er Jahre zu verwechseln. Trigger steht 2018 fast am Ende einer Dekade des bisherigen "Grafikdesigns", die dem analogen Dasein ein verstaubtes Andenken, aber deutlich mehr neue, interessante Akzente hinterlässt. Gespräche mit Vertretern von Monotype und einer Menge bekannter Besucher rundeten die Typotalks gelungen ab.

Die Designkonferenz in Berlin faszinierte in jedem Fall wieder einmal auf den unterschiedlichsten Bühnen (fünf Plattformen wurden angeboten) knapp 2.000 Teilnehmer mit über 60 Sprechern und fasste dies mit »Inspiration, Expertise und Netzwerken« zusammen. Drei Tage lang führten die Moderatoren Stephen Coles, Johannes Erler, Kali Nikitas und Indra Kupferschmid Studenten, Generalisten, Experten, Solodesigner, Nerds, Design-Profis, Programmierer, Branding- und Font-Spezialisten […] und andere kreative Köpfe durch eine der wichtigsten, zentralen Designkonferenzen der Welt.

Aus meiner Sicht waren eine Menge Beiträge erstklassig und seitenweise wurden Impulse notiert, Skizzen und zukunftsweisende Reminder gezeichnet. Ob Benchmarks der »großen weiten Welt« (von Persil bis Volkswagen), Lebensenergie und Mut verbreitende Happiness-Designer, Weltverbesserer, Top-Typografen […] oder DesignPhilosophen, das Portfolio bot mit Hall, Show, Stage, Foyer oder Nest vielen interessierten Besuchern an drei Tagen wieder einmal deutlich mehr Content, als gerade Nachwuchs-Typografen und Sinn-Sucher genießen und reflektieren konnten. Einen bleibenden Eindruck haben Aaron James Draplin, Charles Landry, das KMS-Team aus München und ganz sicher der »Mann der Veranstaltung« Frank Rausch hinterlassen, der eindrucksvoll für die Optionen und Verantwortung der Mikrotypografie sensibilisierte. Ein beeindruckendes Branding, das neue Wege, persönliche Konditionierungen und Triggern möglich machte.

Angekündigte und tatsächliche Sprecher in diesem Jahr waren auf den Bühnen der Konferenz die wunderbaren Kollegen: [DSGVO-Zensur: Keine Angaben!] ... u.v.m.

Wichtiger Hinweis: Die oben stehenden personenbezogenen Daten wurden mehrfach öffentlich publiziert, waren Teil des Programms und der Designkonferenz, dienten zur Befriedigung und Erfüllung meiner persönlichen Teilnahme und werden entsprechend der Meinungsfreiheit, der öffentlichen Darstellung, ausschließlich an dieser Stelle an einem konkreten Ort der Europäischen Union auf einem Server im BackEnd verwaltet, nicht weitergegeben, nicht intern gesichert und verarbeitet […] und können sehr gerne bei Ein- oder Widersprüchen entsprechend der gesetzlich festgelegten Regularien der DSGVO gelöscht werden. ;-)

Zitat des Tages

„Alt sind Sie erst, wenn Sich sich alt fühlen und andere Sie für alt halten.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Das innere und gefühlte Alter sind wichtiger, als das tatsächliche ;-)

Schrift des Tages

Frutiger LT, 65 bold

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

Liner aus Vogelperspektive
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++
  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++
  • 16. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DIETMAR B., CHRISTIAN G. S., CHIARA A., GUIDO R. +++
  • SOWIE: SHIGERU MIYAMOTO (1952) DESIGNER UND PRODUZENT VON VIDEOSPIELEN (U.A. SUPER MARIO, THE LEGEND OF ZELDA), MANAGER BEI "NINTENDO" +++
  • NORBERT LAMMERT (1948) DT. POLITIKER, PRÄSIDENT DES DEUTSCHEN BUNDESTAGES (SEIT 2005) +++
  • LOTHAR SPÄTH (1937) DT. POLITIKER +++
  • RICHARD NIKOLAUS COUDENHOVE-KALERGI (1894) ÖSTERR. POLITIKER, GRÜNDER DER PANEUROPA-BEWEGUNG (1922) +++
  • JULIUS LEBER (1891) DT. POLITIKER, WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN DEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • W. C. HANDY (1873) US-BLUES-KOMPONIST UND MUSIKER, OFT ALS "VATER DES BLUES" BEZEICHNET +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH JUL. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: MARGARITA, OTMAR, ARTHUR +++