Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
TranerLizenz'19 LifeKinetik
fullsize
Think Global – Act Local
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2024

Montag, 22.04.2024
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen
die UNIQ Designbüros telefonisch
derzeit nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25 Jahre A. Sagdiç (Team)
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Leben 4.0

Information vom 01. März 2023

UNIQue 4.0

Die Kunst des Lebens

UNIQue 4.0

Die Kunst das eigene Leben einigermaßen und entsprechend dem Sinn des Lebens zu verstehen, ist die Suche danach und schließt die Reihe „Die Kunst…“ ab. Leben 4.0 wäre das abstrakt formuliert, perfekte Leben, das es nie geben kann, wie Perfektion nur eine Orientierungshilfe und Richtung ist und kein Ziel, das man erreichen soll, selbst wenn Hunderttausende es frustriert geschniegelt, selbtkasteit und gegeißelt versuchen.

Alle singulären Leben und Existenzen sind UNIQue und ihrer Art dementsprechend einzigartig. Nicht einmal eineiige Zwillinge verhalten sich absolut identisch und sind gleich. Wen interessiert da die DNA des einzelnen Menschen? Es gibt glückliche und zufriedene Arme und depressive, traurige, enttäuschte Reiche, die ihre Ziele nicht erreichen. Trotzdem ist es sicher nicht erstrebenswert arm zu sein, um sich nicht mit dem Ballast des Vermögens konfrontieren zu müssen. Die Grundvoraussetzungen für ein komfortables Leben, Wasser, ausreichend Ernährung, Geborgenheit (und alle Grundbedürfnisse), Liebe, Hygiene, [...] Kunst und Kultur sind wesentlich und verlängern sogar die Lebenserwartung. Also wehren Sie sich nicht, sondern tragen Sie zum Gelingen bei ;-) Leben 4.0 ist deutlich mehr als nur das Streben nach Weltfrieden, Völkerverständigung, [...] ewiger Jugend und den unerreichbaren Wünschen der Menschheit.

Die wichtigsten und erstrebenswertesten Werte sind Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Ist der Mensch glücklich und zufrieden, mit dem was er hat und hadert nicht ständig im Leid, nicht das erreicht zu haben, was er wollte, hat er die richtige Entscheidung getroffen. Weniger ist mehr. Selbst Freiheit ist dann in Gefangenschaft möglich. Die Gier, das Raffen, die Habsucht oder Gewinnstreben nach Eigentum oder Besitz, scheitern schon daran, dass es immer andere Menschen geben wird, die besser, schneller, reicher [...] oder beliebter sind. Streben Sie eine Kultur an, eine Kunst, werden Sie kreativ, prägen und schaffen Sie Ihr Leben(sumfeld) und definieren Sie Ihr Niveau, mit dem Sie auch zufrieden sein können.

Die Suche nach der Mitte, dem vernünftigen Durchschnitt, [...] oder dem Wert zwischen Leben 1.0 und 4.0, ist sinnlos, da alle Sichtweisen und persönlichen Bewertungen letztendlich subjektiv und nicht objektiv festlegbar sind. Das, was vermisst wird, ergibt sich meist erst dann, wenn es plötzlich fehlt. Der Verlust, nicht das Haben, definieren in der Regel den wahren Wert für den Einzelnen. Ob Partner, Familienteil, Berufung, psychische oder physische Optionen [...] sowie Dinge, die früher möglich waren und heute eben nicht mehr, kann man demütig und einvernehmlich mit dem Alter akzeptieren oder daran verzweifeln. Leben Sie im Hier und Jetzt, genießen oder schätzen Sie jede Phase und versuchen Sie weder Verfall, Jugend noch irgendwelche Parameter und Leistungen eines Zyklus ohne persönlichen und zeitlichen Bezug zu glorifizieren oder die Zeit zurück zu drehen. Menschen, die immer nur nach Reputationen und Höhepunkten als Standard fröhnen, werden lebenslänglich in der Vergangenheit und in Erinnerungen leben.

Es ist der Flow, der begeistert und vereinnahmt, ob als älterer Mensch oder als Kind, dass in sich versunken, die Zeit vergessen hat. Nehmen Sie sich daher immer an kleinen Kindern ein Beispiel, die scheinbar ihr Dasein und sich verloren haben, ganz und gar in einer Sache, die sie beschäftigt, begeistert und beseelt und ihnen ermöglicht, sich zeitlos und stressfrei einer Angelegenheit zu widmen. Dies denkt man sich nicht vorher aus und kann es nicht planen. Das Allerwichtigste dabei ist: Die Kunst dieses Lebens, der Konzentration auf das Wesentliche und der situative Flow müssen weder einem Ziel oder Sinn folgen, sondern pflegen leidenschaftlich und spielerisch eine Kultur, die in keinem Lehrbuch steht, Erfolg, Kunden oder Gewinn generieren soll. Es ist die Spontaneität und Neugier einen Prozess ergebnisoffen zu führen und der Pointe und banalen Dramaturgie ohne Spannungskurve zu begegnen. Lassen Sie sich überraschen, aber seien Sie nicht überrascht. Zu den höchsten Errungenschaften gehören Kunst, Kultur, Kreativität oder z.B. das Beobachten und das Lauschen des Brandungsrauschens, die keine Komposition der Welt erreichen kann.

Erfolg, Pech, Fügung, Vorbestimmung [...] sind der Schmied des eigenen Glücks? Nein. Nichts von dem, was erstrebenswert zu sein scheint, ist es meist wirklich. Wer auf der Suche nach der Mitte, dem Zentrum, dem Wesen des eigenen Ichs oder der eigenen Lebensphilosophie ist, interpretiert lediglich die Realität als eigene Wahrheit, nimmt an, denkt, glaubt, vermutet [...] oder ist sich vorübergehend sicher. Die eigene Wahrheit basiert auf der eigenen Wahrnehmung und der Wirklichkeit, so wie wir sie sehen. Nicht wir, sondern die Vision, die Perspektive und Dritte machen uns glücklich, wie wir auch die Potentiale Dritter entfalten oder Andere glücklich machen. Die Liebe und Kunst zu leben, prägen das Wesen unseres Umfeldes, das uns zufrieden machen kann. Dritte bestimmen Ihren Werdegang, zeichnen Ihr Profil, prägen Ihr Wesen [...] und machen Zustände möglich. Sie sind, was Sie sind. Bleiben Sie authentisch und lassen Sie Andere und Anderes zu. Kunst und Kulturen können unser Dasein bereichern und sind seit ewigen Zeiten der Grund, weshalb der Mensch überhaupt überlebt hat.


Zitat des Tages

„Ick hase Rechtsschreibhilfn unf Korekthurprograme, die nicht zulässig fungtionieren.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Agieren Sie als Ihr eigenes Lektorat und lernen Sie das Leben zu lieben. Buchstabensammlungen ergeben noch keinen Sinn ;-)

Schrift des Tages

Bell, gothic, black

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

tab in and find out
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++
  • 22. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DAVID H., TIM G., WERNER T., JOHANNES R., MARTIN S., VERENA J., CLARA D., PETER P., TATJANA E., JÖRG SCH., HANS-DIETER A., THOMAS G. +++
  • SOWIE: KAKÁ ALIAS RICARDO IZECSON DOS SANTOS LEITE (1982) BRAS. FUSSBALLSPIELER (IN DER NATIONALMANNSCHAFT SEIT 2002) SOWIE FIFA-WELTFUSSBALLER DES JAHRES (2007) +++
  • JACK NICHOLSON (1937) US-SCHAUSPIELER (U.A. EINER FLOG ÜBER DAS KUCKUCKSNEST, ABOUT SCHMIDT), MIT DREI OSCARS UND ZWÖLF NOMINIERUNGEN REKORD-OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • YEHUDI MENUHIN (1916) BEDEUTENDER GEIGENVIRTUOSE DES 20. JAHRHUNDERTS UND DIRIGENT +++
  • HENRI LA FONTAINE (1854) BELG. JURIST, POLITIKER UND TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREIS (1913) +++
  • IMMANUEL KANT (1724) BEDEUTENDER DT. PHILOSOPH DER AUFKLÄRUNG UND BEGRÜNDER DER MODERNEN ABENDLÄNDISCHEN PHILOSOPHIE +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALFRED, KAJ, LEONIDAS +++