Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2022

Sonntag, 02.10.2022
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen unsere
UNIQ Designbüros derzeit
telefonisch nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25. Jahr A. Sagdiç
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: Leben 4.0

Information vom 19. Dezember 2016

Unsere Sportler des Jahres

Rückblick 2016

fullsize

Die Helden des Jahres
Angelique Kerber wurde mit großem Vorsprung zur Sportlerin des Jahres gewählt. Vor einer Woche wurde die Weltranglistenerste bereits vom Weltverband ITF als "Beste Tennisspielerin 2016" ausgezeichnet. Die Ausnahme-Tennisspielerin, die Turn-Legende Fabian Hambüchen und die beiden Beachvolleyballerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Mannschaft des Jahres) sind die Sportler des Jahres 2016. Über 3.000 Sportjournalisten wählten und ehrten unsere Top-Athleten und ließen rund 750 Gäste am vergangenen Wochenende für die verdienten Gewinner bei der 70. Gala im Kurhaus Baden-Baden begeistert applaudieren. Nicht zu vergessen sind aber auch die herausragenden Erfolge des Formel-1-Piloten Nico Rosberg oder Triathleten Jan Frodeno.

Sportliche Highlights
Wir sollten auch demütig und dankbar registrieren, dass sowohl die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich, die wieder einmal gezeigt hat, dass auch "Überraschungen möglich sind" und neue Rituale unser Leben bereichern werden, sowie die Olympischen Spiele in Brasilien friedlich und überwiegend gewaltfrei realisiert wurden. Hier haben wir nicht nur eine Menge Goldmedaillen und wunderbare Höhepunkte erlebt, die uns wochenlang begeistert haben.

Sport, Kunst und Musik verbinden
Auch mit der Eröffnung der Elbphilharmonie in Hamburg wurde am 6. November 2016 ein lang ersehnter Traum wahr. Das 110 Meter hohe Gebäude ist nicht nur ein Konzerthaus der Superlative, sondern ein neues Wahrzeichen der Stadt. Hamburg wurde erst zur "Lebenswertesten Stadt Deutschlands" gewählt und zur Nr. 10 weltweit! Letztendlich könnte man problemlos die "Wunderbare Seite einer liebenswerten Welt" deutlich ausweiten und würde viele weitere Höhepunkte und tolle Ereignisse finden, die Menschen unseres Landes verbunden haben und Glücksgefühle folgen ließen. Höchstleistung ohne "sportlichen Ehrgeiz" ist nicht möglich. Sportlicher Ehrgeiz ist aber "reine Kopfsache" und beruht auch auf bestehenden Potentialen, wie Talent, Anlagen oder Leistungsfähigkeit.

Trotzdem!
Leider neigt die quotengeile Masse schnell dazu, in phlegmatischer, cholerischer, melancholischer Manie und Hysterie oftmals nur die Schattenseiten zu sehen. Natürlich haben sich die Briten mit einem absurden Brexit aus der EU verabschiedet, verklagte der türkische Ministerpräsident Erdogan den Satiriker Jan Böllermann und hat nach einem Putsch-Versuch unzählige Menschen abführen lassen, um seine Sicht von Demokratie durchzusetzen, hat man weltweit – unsinnig und notorisch – Krieg geführt oder hat bei der US-Wahl Donald Trump seine Rivalin Hillary Clinton hinter sich gelassen und mit postfaktischem Frohlocken das "Battle" für sich entscheiden können. Macht und persönliche Wahrheiten scheinen sich durchzusetzen. Wir könnten uns aber auch darüber freuen, dass der DAX und Lebenskomfort steigen, viele positive Innovationen den Markt erobern, Menschen sich weltweit immer mehr vernetzen, die Schwachen z.B. über Change.org oder das SocialWeb wahrgenommen werden können (und nicht nur rechtsradikalen Dumpfbacken eine Plattform bieten), sich viele Menschen solidarisieren und die Hand reichen und Deutschland deutlich mehr Flüchtlingen helfen konnte, als dies geplant war. Oder dass endlich wieder eine Deutsche die Weltrangliste im Tennis dominiert.

Sport hat eine Vorbildfunktion
Schenken Sie dem "sauberen, dopingfreien Sport" seine verdiente, uneingeschränkte Unterstützung, zeigen Sie Macht durch eine klare, völkerverständigende, freundliche Position, Liebe, emotionale Wärme, Geborgenheit und Sicherheit. Wir benötigen keine Massenverhaftungen, Einschränkungen demokratischer Rechte, Überwachungen, Obergrenzen und Gesetzverschärfungen […] sondern Offenheit statt Reglementierungen, Freiheit statt Abgrenzungen und eine "Kollektive Intelligenz" statt Angst und Hass. Unser Sport und seine Athleten zeigen uns, dass Höchstleistungen nur durch Freude, Motivation, Begeisterung und Spaß möglich sind und Potentiale sich nur entfalten können, wenn der Kopf dies zulässt und Menschen nicht nur funktionieren. Sport hat eine Vorbildfunktion, Höchstleistung und Perfektion müssen nicht zu Krankheitsbildern führen, sondern können Identifikation, Verbundenheit, Sozialkompetenz, Freude und Leidenschaft entfachen. Machen Sie mit! Ohne ein globales "Yes, we can!" wird es etwas komplizierter und sicher auch entsprechend länger dauern.

Zitat des Tages

„Der Mensch ist das einzige Tier, das solange freundlich zu seinen Opfern sein kann, bis es sie frißt.”

Samuel Butler
Bemerkung der Redaktion

Die natürliche Nahrungskette befriedigt in der Wildnis fast ausnahmslos den Hunger: Kein Lager, kein Kühlschrank, kein Verdrängungswettbewerb nur so, zum Spaß. Ernährung macht Sinn und von Bionik kann man auch »technisch« sehr viel lernen.

Schrift des Tages

Universe 65, bold, oblige

Einfach bestellen bei www.fontshop.com

Bild des Tages

Der Startblock
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 2. OKTOBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: PROF. DR. MAX. A., SEBASTIAN Z., TIM R., SUSANNE H., MARK ST., ANETTE B., PETRA I., MARKUS R. +++
  • SOWIE: STING (1951) BRIT. ROCKMUSIKER, U.A. MIT DER BAND "THE POLICE" +++
  • ANNIE LEIBOVITZ (1949) US-FOTOGRAFIN, V.A. PORTRAITS +++
  • OSWALT KOLLE (1928) DT. JOURNALIST UND FILMEMACHER (U.A. ZAHLREICHE AUFKLÄRUNGSWERKE ZUM THEMA SEXUALITÄT) +++
  • GROUCHO MARX (1890) US-KOMIKER, MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • MAHATMA GANDHI (1869) IND. RECHTSANWALT, MORALLEHRER, ASKET, PAZIFIST, POLITISCHER UND GEISTIGER ANFÜHRER DER INDISCHEN UNABHÄNGIGKEITSBEWEGUNG +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: GIDEON, BIANCA, JAQUELINE +++
  • 2. OKTOBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: PROF. DR. MAX. A., SEBASTIAN Z., TIM R., SUSANNE H., MARK ST., ANETTE B., PETRA I., MARKUS R. +++
  • SOWIE: STING (1951) BRIT. ROCKMUSIKER, U.A. MIT DER BAND "THE POLICE" +++
  • ANNIE LEIBOVITZ (1949) US-FOTOGRAFIN, V.A. PORTRAITS +++
  • OSWALT KOLLE (1928) DT. JOURNALIST UND FILMEMACHER (U.A. ZAHLREICHE AUFKLÄRUNGSWERKE ZUM THEMA SEXUALITÄT) +++
  • GROUCHO MARX (1890) US-KOMIKER, MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • MAHATMA GANDHI (1869) IND. RECHTSANWALT, MORALLEHRER, ASKET, PAZIFIST, POLITISCHER UND GEISTIGER ANFÜHRER DER INDISCHEN UNABHÄNGIGKEITSBEWEGUNG +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: GIDEON, BIANCA, JAQUELINE +++
  • 2. OKTOBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: PROF. DR. MAX. A., SEBASTIAN Z., TIM R., SUSANNE H., MARK ST., ANETTE B., PETRA I., MARKUS R. +++
  • SOWIE: STING (1951) BRIT. ROCKMUSIKER, U.A. MIT DER BAND "THE POLICE" +++
  • ANNIE LEIBOVITZ (1949) US-FOTOGRAFIN, V.A. PORTRAITS +++
  • OSWALT KOLLE (1928) DT. JOURNALIST UND FILMEMACHER (U.A. ZAHLREICHE AUFKLÄRUNGSWERKE ZUM THEMA SEXUALITÄT) +++
  • GROUCHO MARX (1890) US-KOMIKER, MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • MAHATMA GANDHI (1869) IND. RECHTSANWALT, MORALLEHRER, ASKET, PAZIFIST, POLITISCHER UND GEISTIGER ANFÜHRER DER INDISCHEN UNABHÄNGIGKEITSBEWEGUNG +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: GIDEON, BIANCA, JAQUELINE +++