Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2023

Samstag, 04.02.2023
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen
die UNIQ Designbüros telefonisch
derzeit nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25 Jahre A. Sagdiç (Team)
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Unser Blog

News und RSS-Feeds für Sie

Unten finden Sie einige News, unterteilt in sechs Rubriken, die Sie auswählen und lesen können (Balken der gewünschten Rubrik zum Öffnen einfach auswählen) oder die orangefarbenen RSS-Buttons rechts daneben zum Anklicken und Auswählen.

NewsBlog _ Rubrik: UNIQ Designbüros

Information vom 15. Dezember 2022

XmasChillOut 2022

16.12.2022 – 9.1.2023

XmasChillOut 2022

Wie immer: 1–2 Schritte voraus! Seit einigen Monaten sind die UNIQ Designbüros telefonisch (Festnetz) nur nach vorheriger Absprache, per WhatsApp, E-Mail oder Zugang und Kennwort über die Homepage erreichbar. Auch das vorletzte Fax-Gerät musste weichen. Damit werden nun 100% der CallCenter für absurde Investitionen, Radarwarngeräte, Corona-Tests, Kapitalanlagen, Dates [...] und Kaltakquise herausgesiebt. Weniger ist mehr und die Konzentration auf das Wesentliche sehr wichtig. Von weiteren Störfaktoren distanziere ich mich zunehmend und wer die Zeichen der Zeit erkannt hat, kann sich strategisch neu ausrichten. Spekulationen oder Theorie aus Büchern helfen da nicht viel.

Die ersten Abschnitte der neuen Dekade und »Goldenen 2020er-Jahre« sind vorbei. Endlich. Ein Debakel mit Corona, Booster-Gegnern, querdenkenden Quertreibern, vertrumpten Misstönen, Kurzarbeit, globalem Jammern, nationalen Parolen, Putins Agitationen, Embargos, G1-Gipfeln, der Ukraine-Krise, Abhängigkeiten, [...] und der neuen, logischen Realität: Inflation. Nichts scheint mehr vernünftig planbar zu sein? Fakes, Fucks und Foxi-Faxen verstümmelten demokratisches Denken durch Heckenschützen, die mit Meinungen und Drittklassigkeit populistisch feuerten und die kollektive Intelligenz wurde durch Diktaturen, geistige Armut, Mentalamnesie [...] und mangelnde Sozialkompetenz sinnlos entmündigt. Auf wie viel davon haben wir nun unmittelbar Einfluss? 0,01%? Eben. Zeitverschwendung. Ich wiederhole mich: Weniger ist mehr und die Konzentration auf das Wesentliche erhöht nicht nur die persönliche Lebensqualität.

Also nehmen auch Sie das Meiste nur peripher zur Kenntnis (wenn es sich gar nicht vermeiden lässt), ob Sie nun die Fußball-WM in Qatar angeschaut haben, noch immer die täglichen Katastrophen und Ereignisse in den Nachrichten verfolgen, [...] oder Dummkreisel sich eiernd drehen sehen. Das Allerwichtigste: Vermeiden Sie jeglichen Stress und Dinge, die Sie nicht ändern und verbessern können. Love it, change it or leave it!

Jeder Dukate hat auch eine glänzende, goldene Sonnenseite, die viel wichtiger und schöner ist, als die verborgene Mainstream-Ebene und dunkle Seite der Macht in den Paralleluniversen. 2022 endete bei UNIQ auch endgültig das Zeitalter der Kosten durch bis zu 10 Angestellte, Energieverluste, unnötige Verträge oder schlechte Kompromisse durch Geduld, Ausdauer und Leidensfähigkeit. Keep calm! Das Defizitäre mutiert nun langsam wieder gen Gewinnzone, das vermutete Rentner- und Privatierdasein erfährt mit hybriden Gewinnen eine neue Dynamik und der Spaß an Kreativität, Lebenskomfort und Zufriedenheit ist fast wieder zurück! Nur völlig anders. Ich bin der vielleicht beste Freund und inzwischen notariell beurkundete Betreuer (früher Vormund) des ehemaligen Stadtgrafikers von Nürnberg »Fritz Henry Oerter« (94). Auch unser Jüngster hat nun sein 1er-Abitur und ist im Sommer mit Sport-Stipendium an eine Universität in die USA aufgebrochen. Seine Schwester steht vor dem 2. Staatsexamen »Jura« und sein älterer Bruder wird nach dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Bundesregierung (nennen wir es ökonomische Sozialkompetenz und Psychologie) und nach Auslandsstudien in Valencia sein Masterstudium wohl in Lissabon vollenden. 2022 war auch mit »50 Jahre GRUND5CHULE’72« und unserer Einschulung am Anfang der »Ersten Halbzeit« ein sehr positives Intermezzo, getragen von der Vorfreude auf 30 Jahre UNIQ Designbüros im nächsten Jahr. Ja, die Sonne scheint – fast zu heiß!

Welch PremiumLeben bzw. XmasChillOut an der Base! Im letzten Zyklus und den vergangenen 7 Jahren ist strategisch viel passiert und ich konnte es mir leisten, nicht wirtschaftlich denken und funktionieren zu müssen. Traumhaft: Der pure Luxus auch mit KreativenPausen, Brandungsrauschen, erstklassigem Rotwein [...] und ich konnte neben der Ahnenforschung auch einige Bücher schreiben.

Die Weihnachtsfeiertage und Silvester widme ich traditionell meiner Familie und das gefühlt ganzjährige »XmasChillOut« findet nun eine tatsächliche »staade Zeit«, die in der Regel mit einem Feuerwerk enden, für die Hunderte gemeinsam keine einzige Zündschnur entfacht oder Rakete abgefeuert haben, aber sich auch unbekannter Weise das Beste wünschen. Verzicht, Selektion, Reduktion [...] oder Konsolidierung können in regelmäßigen Abständen durchaus sinnvoll sein. Das Festhalten am Etablierten, verstaubten Alten ist schließlich nur dann sinnvoll und zukunftsweisend, wenn z.B. das Weihnachtsritual oder Geschenke lediglich als zufällige Wiederholung betrachtet werden, die man morgen auch problemlos und unabhängig einstellen könnte. Also: Hosianna! Entschleunigt und entlastet Euch im Reigen des Jahreswechsels. Ich werde diesem Ruf jedenfalls demütig, achtungsvoll, tolerant, [...] liebe- und würdevoll folgen.

Heute, oder spätestens am 22. Dezember 2022 – zwischen 2:22 Uhr und  22:22 Uhr – werde ich hier wieder auch offiziell zufrieden-verfressen die noch geschlossenen Adventskalendertürchen im Designbüro öffnen und die Lindt-Pralinen auf einmal genießen, um die leeren 24 Türchen ihrem Schicksal überlassen zu können.

Am Montag, den 9. Januar 2023 werde ich mich dann »voraussichtlich« auf das Neue Jahr besinnen und sicher erst einmal Kaffee trinken, gute Musik hören, zeichnen [...] oder etwas in meiner Bibliothek schmökern, bevor ich ins Design-Jahr 2023 starten werde.

Möge die gute Seite der Macht auch 2023 mit Ihnen sein ;-) und nehmen Sie die Welt, wie sie eben ist: Global und unlogisch.

Stefan Strehl
Dipl.-Kommunikationsdesigner seit 1993

UNIQue und wie immer: 1–2 Schritte voraus! Seit einigen Monaten sind die UNIQ Designbüros telefonisch (Festnetz) nur nach vorheriger Absprache, per WhatsApp, E-Mail oder Zugang und Kennwort über die Homepage erreichbar. Auch das vorletzte Fax-Gerät musste weichen. Damit werden nun 100% der CallCenter für absurde Investitionen, Radarwarngeräte, Corona-Tests, Kapitalanlagen, Dates [...] und Kaltakquise herausgesiebt. Weniger ist mehr und die Konzentration auf das Wesentliche sehr wichtig. Von weiteren Störfaktoren distanziere ich mich zunehmend und wer die Zeichen der Zeit erkannt hat, kann sich strategisch neu ausrichten. Spekulationen oder Theorie aus Büchern helfen da nicht viel.

Die ersten Abschnitte der neuen Dekade und »Goldenen 2020er-Jahre« sind vorbei. Endlich. Ein Debakel mit Corona, Booster-Gegnern, querdenkenden Quertreibern, vertrumpten Misstönen, Kurzarbeit, globalem Jammern, nationalen Parolen, Putins Agitationen, Embargos, G1-Gipfeln, der Ukraine-Krise, Abhängigkeiten, [...] und der neuen, logischen Realität: Inflation. Nichts scheint mehr vernünftig planbar zu sein? Fakes, Fucks und Foxi-Faxen verstümmelten demokratisches Denken durch Heckenschützen, die mit Meinungen und Drittklassigkeit populistisch feuerten und die kollektive Intelligenz wurde durch Diktaturen, geistige Armut, Mentalamnesie [...] und mangelnde Sozialkompetenz sinnlos entmündigt. Auf wie viel davon haben wir nun unmittelbar Einfluss? 0,01%? Eben. Zeitverschwendung. Ich wiederhole mich: Weniger ist mehr und die Konzentration auf das Wesentliche erhöht nicht nur die persönliche Lebensqualität.

Also nehmen auch Sie das Meiste nur peripher zur Kenntnis (wenn es sich gar nicht vermeiden lässt), ob Sie nun die Fußball-WM in Qatar angeschaut haben, noch immer die täglichen Katastrophen und Ereignisse in den Nachrichten verfolgen, [...] oder Dummkreisel sich eiernd drehen sehen. Das Allerwichtigste: Vermeiden Sie jeglichen Stress und Dinge, die Sie nicht ändern und verbessern können. Love it, change it or leave it!

Jeder Dukate hat auch eine glänzende, goldene Sonnenseite, die viel wichtiger und schöner ist, als die verborgene Mainstream-Ebene und dunkle Seite der Macht in den Paralleluniversen. 2022 endete bei UNIQ auch endgültig das Zeitalter der Kosten durch bis zu 10 Angestellte, Energieverluste, unnötige Verträge oder schlechte Kompromisse durch Geduld, Ausdauer und Leidensfähigkeit. Keep calm! Das Defizitäre mutiert nun langsam wieder gen Gewinnzone, das vermutete Rentner- und Privatierdasein erfährt mit hybriden Gewinnen eine neue Dynamik und der Spaß an Kreativität, Lebenskomfort und Zufriedenheit ist fast wieder zurück! Nur völlig anders. Ich bin der vielleicht beste Freund und inzwischen notariell beurkundete Betreuer (früher Vormund) des ehemaligen Stadtgrafikers von Nürnberg »Fritz Henry Oerter« (94). Auch unser Jüngster hat nun sein 1er-Abitur und ist im Sommer mit Sport-Stipendium an eine Universität in die USA aufgebrochen. Seine Schwester steht vor dem 2. Staatsexamen »Jura« und sein älterer Bruder wird nach dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Bundesregierung (nennen wir es ökonomische Sozialkompetenz und Psychologie) und nach Auslandsstudien in Valencia sein Masterstudium wohl in Lissabon vollenden. 2022 war auch mit »50 Jahre GRUND5CHULE’72« und unserer Einschulung am Anfang der »Ersten Halbzeit« ein sehr positives Intermezzo, getragen von der Vorfreude auf 30 Jahre UNIQ Designbüros im nächsten Jahr. Ja, die Sonne scheint – fast zu heiß!

Welch PremiumLeben bzw. XmasChillOut an der Base! Im letzten Zyklus und den vergangenen 7 Jahren ist strategisch viel passiert und ich konnte es mir leisten, nicht wirtschaftlich denken und funktionieren zu müssen. Traumhaft: Der pure Luxus auch mit KreativenPausen, Brandungsrauschen, erstklassigem Rotwein [...] und ich konnte neben der Ahnenforschung auch einige Bücher schreiben.

Die Weihnachtsfeiertage und Silvester widme ich traditionell meiner Familie und das gefühlt ganzjährige »XmasChillOut« findet nun eine tatsächliche »staade Zeit«, die in der Regel mit einem Feuerwerk enden, für die Hunderte gemeinsam keine einzige Zündschnur entfacht oder Rakete abgefeuert haben, aber sich auch unbekannter Weise das Beste wünschen. Verzicht, Selektion, Reduktion [...] oder Konsolidierung können in regelmäßigen Abständen durchaus sinnvoll sein. Das Festhalten am Etablierten, verstaubten Alten ist schließlich nur dann sinnvoll und zukunftsweisend, wenn z.B. das Weihnachtsritual oder Geschenke lediglich als zufällige Wiederholung betrachtet werden, die man morgen auch problemlos und unabhängig einstellen könnte. Also: Hosianna! Entschleunigt und entlastet Euch im Reigen des Jahreswechsels. Ich werde diesem Ruf jedenfalls demütig, achtungsvoll, tolerant, [...] liebe- und würdevoll folgen.

Heute oder spätestens am 22. Dezember 2022 – zwischen 2:22 Uhr und  22:22 Uhr – werde ich hier wieder auch offiziell zufrieden-verfressen die noch geschlossenen Adventskalendertürchen im Designbüro öffnen und die Lindt-Pralinen auf einmal genießen, um die leeren 24 Türchen ihrem Schicksal überlassen zu können.

Am Montag, den 9. Januar 2023 werde ich mich dann »voraussichtlich« auf das Neue Jahr besinnen und sicher erst einmal Kaffee trinken, gute Musik hören, zeichnen [...] oder etwas in meiner Bibliothek schmökern, bevor ich ins Design-Jahr 2023 starten werde.

Möge die gute Seite der Macht auch 2023 mit Ihnen sein ;-) und nehmen Sie die Welt, wie sie eben ist: Global und unlogisch.

Stefan Strehl
Dipl.-Kommunikationsdesigner seit 1993

Zitat des Tages

„Das Leben ist schön!“

UNIQversum
Bemerkung der Redaktion

Suchen Sie einfach mindestens 7 Argumente, die auch heute diese These argumentativ belegen ;-)

Schrift des Tages

La Veronique Sans

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

Shopping on Demand
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 4. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: MICHAELA B., CHRISTINE H. +++
  • SOWIE: EDUARD ZIMMERMANN (1929) DT. JOURNALIST UND FERNSEHMODERATOR (AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST – 1967–1997) +++
  • DIETRICH BONHOEFFER (1906) THEOLOGE UND WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • CLYDE WILLIAM TOMBAUGH (1906) US-ASTRONOM UND ENTDECKER DES PLUTO +++
  • CHARLES LINDBERGH (1902) US-PILOT, ERFINDER, FORSCHER, GELANG ALS ERSTEM MENSCHEN DIE ATLANTIK-ÜBERQUERUNG OHNE ZWISCHENLANDUNG +++
  • LUDWIG ERHARD (1897) DT. POLITIKER UND ZWEITER BUNDESKANZLER (1963–1966), "VATER DER SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT" +++
  • FRIEDRICH EBERT (1871) DT. POLITIKER, ERSTER REICHSPRÄSIDENT DER WEIMARER REPUBLIK +++
  • ROBERT BOYLE (1627) IRISCHER NUTURFORSCHER, PHYSIKER UND CHEMIKER +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ANDREAS C., VERONIKA, JENNY +++
  • 4. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: MICHAELA B., CHRISTINE H. +++
  • SOWIE: EDUARD ZIMMERMANN (1929) DT. JOURNALIST UND FERNSEHMODERATOR (AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST – 1967–1997) +++
  • DIETRICH BONHOEFFER (1906) THEOLOGE UND WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • CLYDE WILLIAM TOMBAUGH (1906) US-ASTRONOM UND ENTDECKER DES PLUTO +++
  • CHARLES LINDBERGH (1902) US-PILOT, ERFINDER, FORSCHER, GELANG ALS ERSTEM MENSCHEN DIE ATLANTIK-ÜBERQUERUNG OHNE ZWISCHENLANDUNG +++
  • LUDWIG ERHARD (1897) DT. POLITIKER UND ZWEITER BUNDESKANZLER (1963–1966), "VATER DER SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT" +++
  • FRIEDRICH EBERT (1871) DT. POLITIKER, ERSTER REICHSPRÄSIDENT DER WEIMARER REPUBLIK +++
  • ROBERT BOYLE (1627) IRISCHER NUTURFORSCHER, PHYSIKER UND CHEMIKER +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ANDREAS C., VERONIKA, JENNY +++
  • 4. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: MICHAELA B., CHRISTINE H. +++
  • SOWIE: EDUARD ZIMMERMANN (1929) DT. JOURNALIST UND FERNSEHMODERATOR (AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST – 1967–1997) +++
  • DIETRICH BONHOEFFER (1906) THEOLOGE UND WIDERSTANDSKÄMPFER GEGEN NATIONALSOZIALISMUS +++
  • CLYDE WILLIAM TOMBAUGH (1906) US-ASTRONOM UND ENTDECKER DES PLUTO +++
  • CHARLES LINDBERGH (1902) US-PILOT, ERFINDER, FORSCHER, GELANG ALS ERSTEM MENSCHEN DIE ATLANTIK-ÜBERQUERUNG OHNE ZWISCHENLANDUNG +++
  • LUDWIG ERHARD (1897) DT. POLITIKER UND ZWEITER BUNDESKANZLER (1963–1966), "VATER DER SOZIALEN MARKTWIRTSCHAFT" +++
  • FRIEDRICH EBERT (1871) DT. POLITIKER, ERSTER REICHSPRÄSIDENT DER WEIMARER REPUBLIK +++
  • ROBERT BOYLE (1627) IRISCHER NUTURFORSCHER, PHYSIKER UND CHEMIKER +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ANDREAS C., VERONIKA, JENNY +++