Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2022

Montag, 28.11.2022
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen unsere
UNIQ Designbüros derzeit
telefonisch nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25. Jahr A. Sagdiç
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Das Ganze ist mehr

als die Summe seiner Teile.

fullsize

Einen bleibenden Eindruck erhält man, wenn der Gesamteindruck einer Präsentation nachhaltig und konsequent umgesetzt wird und die Empfänger ein entsprechendes Bild in ihren Köpfen verankern. Diese Erinnerung bleibt noch sehr lange erhalten. Die Inszenierung beispielsweise einer Produktdarstellung sollte daher immer logisch, sich ergänzend, systematisch und interdisziplinär erfolgen. Die Zusammengehörigkeit aller Komponenten wird nicht immer erkannt, der Eindruck aber gewonnen. Umgangssprachlich nennt man dies auch "eine runde Sache". Gestalten Sie daher immer einen positiven Eindruck, der erlebt und gespeichert wird, einen Event, den man nicht mehr vergisst.

Besonders schwierige, komplexe und erklärungsbedürftige Zusammenhänge können vorbildlich visualisiert und durch einfache Informationsgrafiken erklärt, verlinkt und vernetzt werden, oder durch Metaphern und Fallbeispiele einfacher und schneller Zugang zum Rezipienten finden. Diese Art der Erklärung im Rahmen einer Präsentation kann aber auch durch das Umfeld, durch Verpackungen und Extras unterstützt werden, die einem Teilnehmer nicht immer verständlich erscheinen, jedoch nachvollziehbar und glaubhaft dargestellt werden können. Am Ende entscheiden immer persönliche Präferenzen und Emotionen, die den Verstand lenken. Begehrlichkeiten können eine nachfolgende Aktion, einen Kauf oder eine Empfehlung verursachen oder gute Erfahrungen mit Freunden geteilt werden.

Unser Tipp:

Präsentieren Sie daher nicht nur logisch und informativ, sondern auch erlebbar und emotional ergreifend. Ein gewonnener Kunde wird sein Umfeld bei Gelegenheit ebenfalls überzeugen. Das ist das beste "virale Marketing" mit Domino-Effekt.

Zitat des Tages

„Positiv überraschen bedeutet, dass ein Opfer plötzlich und unerwartet mit einer Situation konfrontiert wird und sich spontan gut fühlt.”

UNIQversum
Bemerkung der Redaktion

Spontaneität und positive Situationen setzen unwillkürlich und reflexartig Aktionspotentiale und Eigeninitiative in Kraft, die anregen, flexibel machen und ein Sozialgefüge optimieren.

Schrift des Tages

Roadstar, italic

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

Knospe im Gegenlicht
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++