Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2021

Mittwoch, 21.04.2021
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Unsere Designbüros bleiben
wegen COVID-19 seit 13. März
2020 auch weiterhin für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Bleiben Sie gesund!

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385 entfällt!
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Simply the Best.

Charts beeinflussen Verhalten.

fullsize

Mein persönliches Geburtstagsgeschenk
Am 15. Dezember 1965 hat Drafi Deutscher mit “Marmor, Stein und Eisen bricht” die deutschen Charts angeführt. Damit war klar: “Alles, alles geht vorbei ... doch wir sind uns treu”. Jahre später wird die Zeile “Das Schicksal findet seinen Weg” das Wappen unseres Designbüros zieren. Den Chart-Titel an Ihrem persönlichen Geburtstag finden Sie bei www.nr1finder.de.

Vieles, was beliebt ist, gefällt auch.
Ob Top 50, Single-Charts, Album- oder Compilation-Charts: Hitparaden, Disco- und Dance-Charts wie auch DJ-Rankings oder Schlager werden regelmäßig aktualisiert und beeinflussen so natürlich auch unser Verhalten. Hier unterscheiden sich auch Webradio, Black-Music, Nativ-, Metal-, Rock-, Ballermann- oder Film-Charts nicht wesentlich. Mainstream und Empfehlungen sind auch heute die wichtigsten Parameter für Chartbreaker und die Nr. 1 auf der Beliebtheitsskala. Newcomer und das berühmte One-Hit-Wonder können in relativ kurzer Zeit den Weg an die Spitze der Charts antreten. Der Markt ist allerdings komplexer, Kriterien, die zum Erfolg führen können, deutlich schnelllebiger. Trotzdem kann durch die Häufigkeit und allgemeine Beliebtheit auch das persönliche Gefallen beeinflusst werden.

Qualität steht über Quantität?
Der beste Film und die beste Musik müssen – und daran hat sich nichts geändert – nicht unbedingt auch die beste Wahl sein. Die Kunst ist und bleibt die Verweildauer und das Begeistern möglichst vieler Fans, die einen Titel konsumieren oder kaufen. Trotzdem ist die Gesellschaft der Schönen, Erfolgreichen und Angesagten unverändert ein Auswahlkriterium. Qualität und Quantität schenken sich nichts. Auch hier sollte die Qualität den persönlichen Vorlieben entsprechen und auf einem exzellenten Management basieren, die Quantität hingegen vorrangig die Häufigkeit der Nutzung, ausgedrückt in numerischen Werten, objektiv beschreiben.

Unser Tipp:

Die alte Börsenweisheit "The Trend is your friend" gilt auch hier. Nutzen Sie das Verhalten der Teilnehmer am Markt und versuchen Sie die Volatilität (Schwankungen) zu vermeiden.

Interessante Links:

Media Control: www.charts.de
Der Chart-Finder: www.mix1.de/charts/singlecharts.htm

Zitat des Tages

„In der Regel erkenne Sie den Unterschied zwischen Mensch und Computer daran, dass der Mensch Fehler macht.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Je weiter die Zeit voran schreitet, werden bei Algorithmen sogar Fehler programmiert, damit Menschen den Unterschied nicht mehr erkennen ;-)

Schrift des Tages

Grocery-Brush

Einfach bestellen bei www.tomchalky.com

Bild des Tages

Best friends 4 ever
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++
  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++
  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++