Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2021

Mittwoch, 21.04.2021
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Unsere Designbüros bleiben
wegen COVID-19 seit 13. März
2020 auch weiterhin für den
Publikumsverkehr geschlossen.
Bleiben Sie gesund!

Unsere Jubiläumsjahre:
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385 entfällt!
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Save The Date

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Der Ton

macht die Musik.

fullsize

Tonality
Die Tonalität, Tonlage, Phonetik, Klangqualität, Tempi, Akustik, Linguistik, Lautstärke etc. bestimmen nicht nur die Darstellung von Worten und Marken, sondern kategorisieren auch Kompositionen und Tonfolgen. Die Artikulation, Untermalung, Betonung von Silben und Noten und die Abfolge einzelner Elemente ermöglichen dem Empfänger ein positives Klangerlebnis. So, wie begeisterte Hard Rock-Fans Melodien nicht als Arrangement für Volksmusiker hören wollen, können unterschiedliche akustische Reize Stimmungen erzeugen, abschwächen oder verstärken.

Sounddesign
Die Tongestaltung, die kreative Tätigkeit, gekonnt mit Klängen, Noten und Geräuschen umzugehen, spielt nicht nur in den Bereichen Film, Funk und Fernsehen, sondern auch bei Computerspielen und Events eine große Rolle. Das Optimieren und Verändern bestehender Aufnahmen (z.B. Archiv) ist ebenso wichtig, wie die Neugestaltung. Effekte und innovative Hardware sowie das Erreichen eines Klangerlebnisses (z.B. das Hören des Tarzanschreis) kann ebenso einzigartig wie verkaufsfördernd wirken, wenn das Geräusch des Elektrorasierers, das Betätigen einer Autotüre oder Öffnen einer Flasche Wertigkeit oder Frische demonstrieren oder Erinnerungen und Assoziationen fördern. Corporate Sound, Sourround-Klang, Singles, Markenlieder oder Sound-Logos bestimmen die akustische Markenführung.

Musik … 2, 3, 4

Wie wichtig Melodien oder Lieder für Produkte sein können, zeigt, dass viele Lieder erst durch den werblichen Einsatz, Spots, Warteschleifen oder Klingeltöne bekannt werden. Jeder kennt das Bacardi-Lied, die zentrale Melodie der 007-Filme oder das Telekom-Soundlogo. Selbst die Interpretation und ständige Veränderung einer Tonfolge kann problemlos wiedererkannt werden. iTunes oder YouTube beweisen zudem, dass die Nutzung digitaler Filme, Spiele und Titel (Lieder, Interpreten) auch das Nutzerverhalten und Kundennähe durch Applikationen, Soft- und Hardware stark beeinflussen können, ohne die und deren Plattformen manche Erfolge gar nicht möglich gewesen wären. Erst Bekanntheitsgrad, Begehrlichkeit und Marktdurchdringung ermöglichen den Erfolg akustischer Markenführung.

Unser Tipp:

Erlauben Sie uns an dieser Stelle um eine kurze Pause zu bitten. Legen Sie z.B. Ihre Lieblings-CD ein, aktivieren Sie Ihre iTunes, Ihr iPhone oder entspannen Sie sich in den nächsten Minuten vor Ihrem Rechner, lauschen Sie Ihrem Lieblingslied und genießen Sie während dessen beispielsweise eine gute Tasse Kaffee oder Tee.

Zitat des Tages

„In der Regel erkenne Sie den Unterschied zwischen Mensch und Computer daran, dass der Mensch Fehler macht.“

Stefan Strehl, Designer
Bemerkung der Redaktion

Je weiter die Zeit voran schreitet, werden bei Algorithmen sogar Fehler programmiert, damit Menschen den Unterschied nicht mehr erkennen ;-)

Schrift des Tages

Grocery-Brush

Einfach bestellen bei www.tomchalky.com

Bild des Tages

Best friends 4 ever
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++
  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++
  • 21. APRIL – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: NEYMAR M., JENNIFER SCH., RALF H., NADJI N. M., DR. KLAUS K., OLIVER H., DR. JEANETTE K. +++
  • SOWIE: ANDIE MACDOWELL (1958) US-MODELL UND SCHAUSPIELERIN (U.A. UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER) +++
  • IGGY POP (1947) US-SÄNGER, MUSIKER, DER "GODFATHER OF PUNK" +++
  • ANTHONY QUINN (1915) US-SCHAUSPIELER (U.A. LA STRADA UND ALEXIS SORBAS) UND ZWEIFACHER OSCAR-PREISTRÄGER +++
  • PAUL KARRER (1889) SCHW. CHEMIKER UND TRÄGER DES NOBELPREISES FÜR CHEMIE (1937) +++
  • MAX WEBER (1864) DT. SOZIOLOGE UND ÖKONOM, MITBEGRÜNDER DER SOZIALWISSENSCHAFTEN +++
  • FRIEDRICH FRÖBEL (1782) DT. PÄDAGOGE, ERFINDER UND GRÜNDER DES ERSTEN "KINDERGARTEN" DEUTSCHLANDS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: ALEXANDRA, ANSELM +++