Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
Die AGD-Vorstände 2017
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

Save The Date

fullsize

Öffnungszeiten

Wir sind telefonisch erreichbar:
Mo – Do / 9.00 – 13.00 Uhr
und nach vorheriger Vereinbarung.

Unsere Jubiläumsjahre:
2018: 25 Jahre UNIQ Designbüros
2017: 20 Jahre A. Sagdiç
2017: 45 Jahre 1. Klasse '72
2016: 40 Jahre AGD
2015: 50 Jahre Stefan Strehl
2015: 30 Jahre Abi8385

Comic der Woche

Sonntag, 25.02.2018
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Ein Meisterstück

seit mehreren Generationen.

fullsize

Der Name "Strehl" wird in der Regel mit unserer Familiengeschichte und den vielen Erfolgen assoziiert. Mein Vater Heinz Strehl wird immer noch als mehrfacher Nationalspieler (mit Hattrick), Teilnehmer einer Weltmeisterschaft und Club-Spieler identifiziert, der für den 1.FCN bis heute die meisten Tore geschossen, zwei Deutsche Meisterschaften (die erste mit seinem Vereinsidol und Teamkollegen Max Morlock) und einen Pokalsieg errungen hat und als Torschützenkönig im Europapokal für diesen Verein auf dem Platz stand.

Entsprechend hat meine sportliche Laufbahn mit der Anzeige "Nachwuchs für den Club" begonnen. Vor über 40 Jahren startete ich 1974 – kurz vor der zweiten Weltmeisterschaft der Deutschen Mannschaft – mit der "Ersten F-Jugendmannschaft in Bayern". Neben der Mittelfränkischen Meisterschaft mit der BFV-Auswahl (B1-Jugend, 1980/1981), vielen Turniersiegen, Aufstiegen und Einsätzen in älteren Jugendmannschaften – später auch als Jugendspieler in der 1. Mannschaft –, der Auswahlmannschaft während der Schulzeit im Gymnasium (z.B. mit Dietmar Beiersdorfer) oder der Auswahlmannschaft der Bundeswehr, profitierte ich bis zum Ende meiner eigenen, aktiven, Karriere als Spieler, oft von zukünftigen National- und Bundesligaspielern, wie Manfred Kastl, Harald Ebner, Dieter Tessmann u.v.a. in meinem Team. Aufgrund persönlicher, beruflicher und verletzungsbedingter Gründe, habe ich die Fortsetzung meines sportlichen Werdegangs oder einen frühzeitigen Vereinswechsel nicht angestrebt. Die sechst-höchste Spielklasse ermöglichte jedoch viele schöne Erinnerungen, Kontakte, Reisen, internationale Turnierteilnahmen (europaweit), den regionalen Einsatz (Wehrdienst) in Nürnberg inkl. diversen Führerscheinen, GGVS-Lizenz und ein angenehmes Studium.

Ich habe so mit ehemaligen Fußball-Profis gekickt, Nationalspieler wie Frank Türr, der mit meinem Bruder in einer Mannschaft gespielt hat, lange Jahre vor seiner Laufbahn betreut. Ich kenne die Szene recht gut, konnte legendäre Bayernstars wie Franz Beckenbauer, Gerd Müller, Sepp Maier u.a. beim Presseball oder in der Kabine kennen lernen und schaue mir heute die Tore und Mannschaftsleistungen meines jüngsten Sohnes an. Selbstverständlich wurden bis heute u.a. Telefonlisten, Anzeigen oder Turnierpläne erstellt, Plakate gestaltet, die Mannschaftskasse mit “Kaffee und Kuchen” gefüllt oder Events und Vereinsfahrten finanziert. Der Teamgeist funktioniert.

Als ehemaliger Vereinsrat, Trainer, ehrenamtlicher Schiedsrichter, langjähriges Vereinsmitglied und "Branchenkenner" habe ich im Laufe meiner "Karriere" Turniere organisiert, gestaltet und bis heute mein Wissen, Kontakte, Dauerplatzkarten im Stadion oder Liquidität ermöglicht. Nach mehreren Weiterbildungen an der Sportschule in Oberhaching (Technik, Taktik, Kinder- und Jugendtraining oder Teambuilding), der LifeKinetik-Lizenz (6.2014), Hospitationen und Sichtungen strebe ich nun anspruchsvolle Tätigkeiten als Mentor, Coach, Trainer (Leistungssport; ÜL) und Stützpunkt (Leistungszentrum) an. Ich habe "viel Zeit, Erfahrungen und Rücklagen" für entsprechende Ziele und würde mich freuen, wenn aus dieser Leidenschaft eines Tages auch die Tätigkeit für Jugendnationalmannschaften, Förderzentren, Sportinternate oder sogar die A-Trainer-Lizenz oder der Einsatz als Fußball-Lehrer möglich wären.

Ich bin sehr froh, dass der "Kreative-Torriecher" weiter gegeben wurde und selbst unser Jüngster erneut davon zu profitieren scheint. Ich möchte mich an dieser Stelle auch für die vielfache Unterstützung und den tollen Zuspruch bedanken, Wissen, Können, Kontakte und Kenntnis durch Qualifikationen, Scheine und Trainer-Seminare ständig erweitern zu können. Üben Kinder- und Jugendmannschaften, das "Goldene Lehralter" und Talente noch heute einen besonderen Reiz aus, freue ich mich aber auch über Benefiz-Veranstaltungen mit Frank Kramer, Dieter Eckstein oder Thomas Ziemer oder den "Club-Stammtisch" mit der alten Meister-Elf des Club, ehemaligen Spielern und Trainern, wie auch Funktionären, die bis heute beim 1.FC Nürnberg das Vereinsgeschehen bestimmen. Ähnliche Impulse sind auch von der Gemeinschaft der Fußballtrainer im Bayerischen Fußballverband (Mittelfranken) und den vielen attraktiven Trainern und Gästen zu erwarten.

Und hier schließt sich der Kreis wieder, da z.B. die beiden Vorsitzenden des GFT Mittelfranken, Gérard Monin und Dieter Nüssing, unsere Familie sehr gut kannten. Gérard Monin hat mit meinem Vater Fußball gespielt, ihn als Spieler-Trainer und Trainer erlebt, kennt mich von Fußballreisen bereits als Kind und hat als Vertreter des BFV auch meinen Eignungstest für die Trainer-Lizenz abgenommen. Und Dieter Nüssing, den ich persönlich nicht nur als Spieler kenne, hat mit meinem Vater in der gleichen Bundesliga-Mannschaft beim 1.FC Nürnberg gespielt.

Zitat des Tages

„Wenn die Computer zu mächtig werden, dann zieht einfach den Stecker raus.”

Prof. Dr. Konrad Zuse
Bemerkung der Redaktion

Wir verfügen über viele PCs, MACs, iPADS, iPhones, Server, RAID- und BackUP-Systeme und technisches Equipment, das unsere Arbeit täglich erleichtert. Ohne Strom und Energie, eine sehr gute Idee, Block und Bleistift geht aber nichts.

Schrift des Tages

Charlemagne STD bold

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

Streetlife
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 25. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: FRANK SCH. +++
  • SOWIE: BIRGIT FISCHER (1962) ERFOLGREICHSTE OLYMPIONIKIN DER GESCHICHTE (MEDAILLEN: 1980 – 2004) +++
  • GEORG HARRISON (1943) BRIT. MUSIKER, SÄNGER UND GITARRIST DER BEATLES +++
  • GERT FRÖBE (1913) DT. CHARAKTERDARSTELLER UND SCHAUSPIELER ("GOLDFINGER" 1964) +++
  • ZEPPO MARK (1901) US-KOMIKER UND MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • ENRICO CARUSO (1873) ITAL. OPERNSÄNGER, TENOR, HAUPTROLLEN IN ÜBER 40 OPERN +++
  • KARL MAY (1842) DT. SCHRIFTSTELLER ("WINNETOU") +++
  • PIERRE-AUGUSTE RENOIR (1841) FRZ. MALER DES IMPRESSIONISMUS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WALBURGA, EDELTRAUD +++
  • 25. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: FRANK SCH. +++
  • SOWIE: BIRGIT FISCHER (1962) ERFOLGREICHSTE OLYMPIONIKIN DER GESCHICHTE (MEDAILLEN: 1980 – 2004) +++
  • GEORG HARRISON (1943) BRIT. MUSIKER, SÄNGER UND GITARRIST DER BEATLES +++
  • GERT FRÖBE (1913) DT. CHARAKTERDARSTELLER UND SCHAUSPIELER ("GOLDFINGER" 1964) +++
  • ZEPPO MARK (1901) US-KOMIKER UND MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • ENRICO CARUSO (1873) ITAL. OPERNSÄNGER, TENOR, HAUPTROLLEN IN ÜBER 40 OPERN +++
  • KARL MAY (1842) DT. SCHRIFTSTELLER ("WINNETOU") +++
  • PIERRE-AUGUSTE RENOIR (1841) FRZ. MALER DES IMPRESSIONISMUS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WALBURGA, EDELTRAUD +++
  • 25. FEBRUAR – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: FRANK SCH. +++
  • SOWIE: BIRGIT FISCHER (1962) ERFOLGREICHSTE OLYMPIONIKIN DER GESCHICHTE (MEDAILLEN: 1980 – 2004) +++
  • GEORG HARRISON (1943) BRIT. MUSIKER, SÄNGER UND GITARRIST DER BEATLES +++
  • GERT FRÖBE (1913) DT. CHARAKTERDARSTELLER UND SCHAUSPIELER ("GOLDFINGER" 1964) +++
  • ZEPPO MARK (1901) US-KOMIKER UND MITGLIED DER "MARX BROTHERS" +++
  • ENRICO CARUSO (1873) ITAL. OPERNSÄNGER, TENOR, HAUPTROLLEN IN ÜBER 40 OPERN +++
  • KARL MAY (1842) DT. SCHRIFTSTELLER ("WINNETOU") +++
  • PIERRE-AUGUSTE RENOIR (1841) FRZ. MALER DES IMPRESSIONISMUS +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: WALBURGA, EDELTRAUD +++