Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken. Unique since 1993 | UNIQ Designbüros
fullsize
Spenden und NonProfit ...
fullsize
Lizenz: Life Kinetik Trainer
fullsize
Think Global – Act Local
fullsize
2020: Wir sind Europa
Claim - Image Prozessorientiert denken. Zielorientiert lenken.

An Apple a Day 2022

Montag, 28.11.2022
Berlin | New York
|
Moskau | Dubai
|
Rio de Janeiro | Sydney
|

Öffnungszeiten

Sie erreichen unsere
UNIQ Designbüros derzeit
telefonisch nur nach vorheriger
Vereinbarung,
per WhatsApp,
E-Mail oder Zugang/Kennwort.
Hinterlassen Sie eine Nachricht:
Wir rufen Sie sehr gerne zurück.


Unsere Jubiläumsjahre:
2023: 30 Jahre UNIQ Designbüros
2022: 50 Jahre 1. Klasse '72
2022: 25. Jahr A. Sagdiç
2022: 20. Hochzeitstag
2021: 15 Jahre Copywrighter
2020: 35 Jahre Abi8385
2020: 20 Jahre Benefitness
2019: 20 Jahre UNIQ Werbeagentur
2015: 50 Jahre Stefan Strehl

Save The Date

fullsize

Comic der Woche

ID-Zugang

Wichtiger Hinweis!
Ihre ID, die E-Mail-Adresse oder/und das eingegebene Kennwort sind falsch. Bitte Inhalte, Zugangsdaten und Schreibweise nochmals prüfen oder mit unserem CMS-Team klären.

Professionelles Kommunikationsdesign

gestaltet Dialoge

fullsize

Unsere DesignKultur, der Prozess, die Ergebnisse […] oder das Erreichen eines Ziels machen Kommunikationsdesign nicht mehr nur zum Mittel zum Zweck oder Marketinginstrument auf dem Weg zu Design2050. Das was UNIQ Kommunikationsdesign einmal war gibt es nicht mehr und das "Be UNIQue" und Alleinstellungsmerkmale müssen heute anders gelebt werden. Die Vision, Idee oder prozessbegleitende, projekt- und umweltorientierte Ausrichtung erfordern auch eine neue Philosophie. Die Tonalität, das Profil oder die Art heute medial zu kommunizieren, der Umgang mit Medien (z.B. der Generation Z) oder der Sinn von Big Data, Digitalisierung, Datenschutz (DSGVO), Marktforschung, der gesellschaftlichen und politischen Verantwortung haben eine neue Sprache entwickelt. Empfänger, User und Kunden agieren heute mit der Los-Größe 1 im direkten Dialog. Sie sind multiphren, agieren komplex und oftmals auch unlogisch – wie Sie und ich.


Gestaltung zum Erreichen definierter Kommunikationsziele
UNIQ Kommunikationsdesign verfolgt heute eine eigene, eine professionelle Art zu Visualisieren, Kunst und Kultur als werbliche Maßnahmen zu verstehen und zu interpretieren. Auf den Versuch, ständig Prinzipien zu ändern, ohne diese zu verbessern oder weiter zu entwickeln, wird bewusst verzichtet. Beachten Sie: Ihre Kunden werden älter, sind aber die gleichen Menschen. Die meisten Gestaltungen basieren auf zweckgebundenen Ideen und reduzieren Design auf Schöngeist, Funktionalität, Marketing und Gewinnsteigerung. Marken, Profile und Erscheinungsbilder müssen aber markant, merkbar, eindrucksvoll oder erlebbar sein, eine Lebenswelt, einen Mehrwert, Alleinstellungsmerkmale und Orientierungswerte für Sinn, Verantwortung und die Zukunft unserer Gesellschaft bieten. Kommunikationsdesign ist mehr als nur Grafikdesign oder Gestaltung.


Bedürfnisse sind subjektiv empfundene Mangelerscheinungen.
Kommunikation bietet zielführende Wege an, wie dieser Mangel beseitigt werden kann: Informationen, die beispielsweise zum Kauf entsprechender Produkte oder zur Nachfrage bestimmter Leistungen führen. Kommunikationsdesign erhält erst dann die Gestaltungsnote "Sehr gut", wenn der Kunde die Botschaft wahrnimmt, versteht und – dadurch inspiriert – das Produkt kauft und damit seinen Hunger stillt. Kommunikationsdesign sollte Lust machen und inspirieren, Interesse wecken, Spaß machen, notiert und empfohlen werden. Kommunikation ist mehr als individuelle Triebbefriedigung zur Optimierung der Bilanzen und wirtschaftlichen Gewinnmaximierung.



Ein Team muss aus hervorragend ausgebildeten Unternehmern, Spezialisten, Experten, Influencern und Generalisten bestehen, die Gestaltung sehr zuverlässig, ernst und genau nehmen und dabei nie den Spaß verlieren. Der richtige Mix sichert einen vorbildlichen Weg.
 

Unser Tipp:

    Schenken Sie einer Idee wie einem Kind einen Namen, ein Profil, Charakter, ein Erscheinungsbild und positionieren Sie mögliche Potentiale nicht nur nach wirtschaftlichen Kriterien. Soziale Kompetenz, sachliche Ästhetik und Image sind ebenso wichtig, wie einem Unternehmen, einem Produkt, einer Leistung oder einem Projekt das zu verleihen, was es attraktiv und begehrenswert für Andere macht und als Marke so seine Vorbildfunktion und nachhaltige Verantwortung umsetzt. Nur attraktive und sinnvolle Produkte werden auch genutzt.

Zitat des Tages

„Positiv überraschen bedeutet, dass ein Opfer plötzlich und unerwartet mit einer Situation konfrontiert wird und sich spontan gut fühlt.”

UNIQversum
Bemerkung der Redaktion

Spontaneität und positive Situationen setzen unwillkürlich und reflexartig Aktionspotentiale und Eigeninitiative in Kraft, die anregen, flexibel machen und ein Sozialgefüge optimieren.

Schrift des Tages

Roadstar, italic

Einfach bestellen bei www.myfonts.com

Bild des Tages

Knospe im Gegenlicht
Fragen? Rufen Sie an: 0911 - 6 89 77 89

News | Blog

Die neuesten Kommentare

der Rubriken

  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++
  • 28. NOVEMBER – WIR GRATULIEREN HEUTE ZUM GEBURTSTAG: DR. KORNELIA U. +++
  • SOWIE: ED HARRIS (1950) US-SCHAUSPIELER (U.A. DIE TRUMAN SHOW) +++
  • RANDY NEWMAN (1943) US-SÄNGER, PIANIST, KOMPONIST (U.A. FILMMUSIK ZU "TOY STORY") SOWIE OSCAR- UND GRAMMY-PREISTRÄGER +++
  • STEFAN ZWEIG (1881) ÖSTERR. SCHRIFTSTELLER (U.A. SCHACHNOVELLE) +++
  • JOHN WESLEY HYATT (1837) US-ERFINDER (U.A. HERSTELLUNGSVERFAHREN FÜR ZELLULOID, DER ERSTE INDUSTRIELL EINSETZBARE THERMOPLASTISCHE KUNSTSTOFF) +++
  • ANTON RUBINSTEIN (1829) NACH GREG. KALENDER, JÜD.-RUSS. PIANIST, KOMPONIST, DIRIGENT, GRÜNDER DER MUSIKHOCHSCHULE "SANKT PETERSBURGER KONSERVATORIUM" (1862) +++
  • FRIEDRICH ENGELS (1820) DT. GESELLSCHAFTSKRITIKER, PHILOSOPH UND HISTORIKER, ZUS. MIT KARL MARX DER "VATER DES MARXISMUS" +++
  • NAMENSTAG HABEN HEUTE Z.B.: BERTA, JAKOB, ALBRECHT +++